Donnerstag, Oktober 19, 2017

BERLIN. „Die Vergütung ist bei der Abnahme des Werkes zu entrichten“ so steht es im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB, §641). Baufirmen müssen also erst das Haus bauen, bevor sie ihr Geld bekommen. Kaum eine Baufirma hat aber genug Kapital, um über Monate Mitarbeiter zu bezahlen und Material zu kaufen. Deshalb stellen die Firmen zwischendurch immer wieder […]

weiter
Rock und Blues im Riemekeviertel

Kostenlose Konzerte in wiedereröffneter Szenebar Die Rockband Amplifight spielt am Freitag, 3. November in der Paderborner Szenebar “Alles-ist-gut”. Lizardmen aus Osnabrück ergänzen den Abend musikalisch mit ihrem Stoner Blues und ihrer energetischen Bühnenshow. Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Beide Bands spielen ausschließlich eigene Stücke. Amplifight bewegen sich dabei musikalisch zwischen […]

weiter

Mehr als 700 Polizisten in ganz NRW im Einsatz Vereinsvermögen wird beschlagnahmt Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul hat den Rockerverein "Hells Angels MC Concrete City" sowie die Teilorganisation "Clan 81 Germany" verboten und aufgelöst. Zweck und Tätigkeit des Rockerklubs und seiner Unterstützer verstoßen gegen Strafgesetze, heißt es in der Begründung des Verbots. "Die Hells Angels […]

weiter
Allein, aber nicht einsam

Solo Travelling mit Norwegian Cruise Line Wiesbaden. Allein zu verreisen bietet viele Vorteile und wird immer beliebter. Um auf die Wünsche der Solo Traveler noch besser einzugehen, hat Norwegian Cruise Line als erste Kreuzfahrtreederei Kabinen ohne Einzelzimmerzuschlag eingerichtet. Die preisgekrönten und modern gestalteten Studios sind im Preis und in ihrer Ausstattung ganz auf die Bedürfnisse […]

weiter

22. Gründertag des Gründungsnetzwerkes Lippe Existenzgründer und -gründerinnen sind das "Lebenselixier" unserer Wirtschaft. Sie halten mit neuen, pfiffigen Ideen und innovativen Produkten und Dienstleistungen die heimische Wirtschaft in Schwung. Sie sorgen damit für Arbeits- und Ausbildungsplätze von Morgen. Darin waren sich Volker Steinbach, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK) und Peter Eul, […]

weiter

Seelisch kranke junge Menschen: Wenn Schule wieder Spaß machen soll Neubau für 6,9 Mio.: LWL-Direktor erklärt besondere Art von Bildungsstätte Hamm (lwl). Es ist eine Schulform ganz eigener, dazu noch weitgehend unbekannter Art: "In Schulen für psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche geht Unterricht weit über das bloße Lernen hinaus." Matthias Löb, Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe […]

weiter

"Liebe Hoch Zwei" Hochzeitsmesse auf Schloss & Gut Wendlinghausen Am kommenden Wochenende schweben quasi rosa Wolken über dem Schloss & Gut Wendlinghausen in Dörentrup. Der Grund ist die zweite Auflage der kleinen aber feinen Hochzeitsmesse am 21. + 22. Oktober in der einmaligen Kulisse des historischen Schlosses. Rund 25 Aussteller werden zwei Tage lang Inspirationen […]

weiter

Revolution Jungsteinzeit LWL-Museum für Archäologie zeigt das Beste aus dem Mitmach-Programm Herne (lwl). Zum Ende der Sonderausstellung "Revolution Jungsteinzeit" veranstaltet das Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag (22.10.) einen Aktionstag mit allen Höhepunkten des Mitmach-Programms. Von 11 bis 18 Uhr gibt es ein breites Angebot zum Anfassen und Ausprobieren für die ganze […]

weiter
Squash Bundesliga

Squash Bundesliga vom 20. – 22.10.2017 Gleich 5 Matches für die Herren des Paderborner Squash Club in der Bundesliga Gruppe Nord. Mammutaufgabe für die 1. Herren des PSC, die dreimal im Einsatz sind und am Freitag in Hamburg starten, dann am Samstag ab 14.00 Uhr auf dem Center Court des Ahorn-Squash im Ahorn-Sportpark gegen Eschweiler […]

weiter

Kloster Dalheim ehrt 111.111. Besucher Lichtenau-Dalheim (lwl). Rekordbesuch im Kloster Dalheim: Die Sonderausstellung "Luther. 1917 bis heute" der Stiftung Kloster Dalheim lockt so viele Besucher ins LWL-Landesmuseum wie noch keine zuvor. Am Dienstag, 17. Oktober, begrüßte das Museumsteam um Museumsdirektor Dr. Ingo Grabowsky und LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger den 111.111. Ausstellungsbesucher.

weiter
nach oben