Sport

Paderborn. Es war wieder einmal wie immer. Flapsig formuliert: Dran ist nicht drin. So auch diesmal, als der seit dem letzten Freitag feststehende Absteiger Team Hämmerling TuS Sennelager am 9. Spieltag (15. August) in der 1. Tennis-Point Bundesliga zum letzten Duell beim Rochusclub Düsseldorf anzutreten hatte. Zwar hatten die Ostwestfalen auf Jozef Kovalik (ATP 126), […]

weiter
Zuschauertribuene

Zum letzten Bundesliga-Heimspiel am Freitag freier Eintritt. Paderborn. Ein Blick auf die Tabelle der 1. Tennis-Point Bundesliga Herren zeigt unmissverständlich die prekäre Situation vom Team Hämmerling TuS Sennelager auf: Tabellenletzter. Am kommenden Wochenende findet nun der finale Doppelspieltag statt und nur zwei Siege der Ostwestfalen können den drohenden Abstieg verhindert. Der Auftakt zur Umsetzung dieses […]

weiter
Tennisspieler

Paderborn. „Wir stehen mit leeren Händen da“, bilanziert Marc Renner, der erneut mit einer 2:4 Niederlage die Heimreise hat antreten müssen, „dabei hätte uns schon ein Punkt sicherlich geholfen.“ Ist aber nicht, denn das Team Hämmerling TuS Sennelager unterlag am 07. Spieltag bei Kurhaus Lambertz Aachen und verharrt weiterhin am Tabellenende. Die beiden Letztplatzierten steigen […]

weiter

Paderborn. Der kommende Sonntag (08. August) in der 1. Tennis-Point Bundesliga Herren, der siebte von insgesamt neun Spieltagen, könnte so manche Vorentscheidung bringen. Sowohl an der Tabellenspitze als auch im Tabellenkeller. Der aktuelle Deutsche Mannschaftsmeister Grün-Weiss Mannheim (10:2 Punkte) ist derzeit als Tabellenführer Ligaprimus mit einem Zähler Vorsprung vor Badwerk Gladbacher HTC und zwei Zählern […]

weiter

Paderborn. So richtig einzuordnen ist die 1. Tennis-Point-Bundesliga Herren auch nach vier Spieltagen noch nicht so richtig. Das gilt sowohl für die Tabellenspitze als auch für das Tabellenende und sie ist und bleibt derzeit eine Wundertüte. Kaum einer hätte vorhersagen können, dass Badwerk Gladbach vor dem nächsten Spieltag am kommenden Sonntag (25. Juli) als einziges […]

weiter
Tennisduo

Mannheim. Im Team Hämmerling TuS Sennelager gab man sich bereits vor der Abreise in die Kurpfalz keinerlei Illusionen hin, denn mit dem zur Verfügung stehenden Aufgebot waren die Ostwestfalen nur krasser Außenseiter. „Nach den vier Einzeln“, so Teamchef Marc Renner, „kann ich unseren Jungs nur ein großes Kompliment aussprechen, sie haben sich spielerisch bestens präsentiert.“ […]

weiter
nach oben