Mittwoch, Oktober 25, 2017

Erstes Kali-Schiff auf dem Weg zu den Kunden Am 24. Oktober hat das erste Schiff mit Kalidüngemitteln aus dem neuen K+S-Werk Bethune (Saskatchewan, Kanada) die Umschlaganlage im Pazifikhafen Vancouver verlassen. Das Schiff ist mit 30.000 Tonnen beladen und beliefert Kunden in Asien. „Nach der Aufnahme des Produktionsbetriebes und der Inbetriebnahme der neugebauten Lager- und Umschlaganlage […]

weiter

BERLIN. Früher war es üblich und auch nötig, die Außenwasseranschlüsse im Garten in der kalten Jahreszeit abzustellen und die Leitungen zu entleeren. Wer das vergaß (und vergisst), der muss mit Frostschäden an den Leitungen rechnen, denn das in den Leitungen gestaute Wasser gefriert ab 0 Grad Celsius Außentemperatur und dehnt sich aus. Kann es nicht […]

weiter

Keine Mehrheit für Neuzulassung unter EU-Regierungen Die Vertreter der EU-Mitgliedstaaten und der EU-Kommission haben heute eine Entscheidung über die Neuzulassung von Glyphosat im Ständigen Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel vertagt. Eine Abstimmung über die Verlängerung der Zulassung für 10 Jahre blieb ohne Mehrheit. Die Bundesregierung enthielt sich. Das Europaparlament hatte sich gestern darauf […]

weiter

Paderborner Schul-Schwimm-Initiative wirkt dem Landestrend entgegen Mit Abschluss der Grundschulzeit soll jedes Kind sicher schwimmen können. So sieht es der Lehrplan vor und dieses Ziel ist auch Teil des neuen Koalitionsvertrags der Landesregierung. Die Realität sieht anders aus. Das belegen verschiedene Studien der letzten Jahre.

weiter
nach oben