Tag: ÖPNV

Gruppe

„Wir haben große Zweifel, ob das achtstöckige Bürogebäude an der Nordstraße realisiert werden kann“, resümiert Reinhard Borgmeier, Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion, als Ergebnis eines Treffens mit Anwohnern und Vertretern des Umweltschutzvereins „pro grün“. Holger Knaup, Immobilienbesitzer an der Salierstraße, hatte sich an alle Ratsfraktionen gewendet. „Grundsätzlich ist eine Überplanung des Geländes zwischen Nordstraße und Bahnlinie sinnvoll“, […]

weiter
Kontrollpersonal

Ab Heute, 27.04.2020 ist jeder Fahrgast wegen des Coronavirus dazu verpflichtet, im öffentlichen Nahverkehr eine Maske oder zumindest einen Schal oder Tuch über Mund und Nase zu tragen. Bereits jetzt empfiehlt der PaderSprinter seinen Fahrgästen dringend, in den Bussen und im Bereich der Haltestellen eine geeignete Mund- und Nasenbedeckung zu tragen, um so seine Mitmenschen […]

weiter

Im Zuge der Parkraumbewirtschaftung im Technologiepark hatte die TechnologieparkPaderborn GmbH (TPG) angekündigt, sich um Verbesserungen im ÖPNV zu bemühen und für eine Optimierung der Anbindung des Parks einzusetzen. Das JobTicket ist nun ein erster Lösungsansatz, den die TPG am Montag, 18. November, um 11 Uhr in einer Informationsveranstaltung gemeinsam mit dem Verkehrsverbund VPH vorstellen möchte. […]

weiter
nach oben