Juni 2020

Ab dem 1. Juli sind auch Freundschaftsspiele im Jugendfußball wieder zulässig. Bei der Durchführung sind die Regelungen analog zum Seniorenbereich einzuhalten. Dies hat der Verbands-Jugend-Ausschuss (VJA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) in seiner Sitzung vom Dienstag (23. Juni) beschlossen. Aufgrund der aktuellen Entwicklung (insbesondere in den Landkreisen Gütersloh und Warendorf) appelliert der VJA mit […]

weiter

Westfalen-Lippe (lwl). Trinken wir in der Corona-Krise mehr Alkohol? Und was macht die aktuelle Notsituation mit drogenabhängigen Menschen? Zum Weltdrogentag am Freitag (26.6.) erklärt Frank Schulte-Derne von der Koordinationsstelle Sucht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), warum Corona für suchtmittelabhängige Menschen besonders gefährlich ist. Stimmt der Eindruck, dass viele Menschen in der Corona-Krise mehr Alkohol trinken? Frank […]

weiter

Stuttgart. „Ein richtiges Signal, um Ausbildungsplätze auch in der Krise zu schützen und das Ausbildungsniveau der Ausbildungsbetriebe aufrecht zu erhalten“, so bewertet Marjoke Breuning, Vizepräsidentin des baden-württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK) und Präsidentin der für Ausbildungsfragen zuständigen IHK Region Stuttgart, die Prämie für Ausbildungsbetriebe, die gestern durch das Bundeskabinett beschlossen wurde. Mit dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze […]

weiter

Schnelle und professionelle Hilfe im Netz Onlinecasinos stürzen immer öfter Menschen in die Glücksspielsucht – zum Teil mit dramatischen Folgen. Denn im Netz konnte trotz des Corona Lock-Downs weiterhin Geld verspielt werden. Jetzt haben auch die Spielhallen wieder geöffnet. Das verschärft die Probleme für Betroffene und Angehörige. Allein in NRW gibt es rund 41.000 Glücksspielsüchtige […]

weiter

Nachdem in der Fleischfabrik Tönnies in Rheda-Wiedenbrück heute deutlich über 600 neue Coronafälle festgestellt wurden, müssen ab morgen im gesamten Kreisgebiet Gütersloh erneut alle Schulen und Kindergärten geschlossen werden. Die GEW hatte im Vorfeld die Rückkehr der KiTas sowie der Schulen im Primarbereich zu einem Regelbetrieb zum jetzigen Zeitpunkt massiv kritisiert. Auch wenn die erneuten […]

weiter
Fahrrad-Trial

Büren. Nach den neuen Lockerungen der Corona-Maßnahmen können die Bürener Radfüchse ein neues Programm präsentieren, bei dem ein Teil der bisher aufgehobenen Termine noch in diesem Jahr nachgeholt werden können. So wird die für das Frühjahr vorgesehene 2-Tages-Mountainbike-Tour am 18. und 19. Juli stattfinden. Hier geht es über herrliche Trails nach Gevelinghausen bei Olsberg. Auch […]

weiter

Bushaltestellen Rosentor und Le-Mans-Wall werden bis 17. Juli nicht angefahren. Ab Montag, 29. Juni, werden der Le-Mans-Wall und der Liboriberg zwischen Westerntor und Kasseler Tor zur Einbahnstraße und sind dann nur noch vom Westerntor in Richtung Kasseler Tor zu befahren. Für die Gegenrichtung wird ab dem Kasseler Tor eine Umleitung ausgeschildert. Zu Fuß Gehende und […]

weiter

„Wenn Studierende mit Staatskrediten mit über vier Prozent Zinsen belastet werden sollen, ist das ein Skandal. Während Milliarden fließen sollen wir uns verschulden. Das belastet vor allem Studierende aus sozial benachteiligten Familien. Viele stehen ohne Job da, weil die Hochschulen und Gaststätten geschlossen wurden. Die Universität hat aus Spenden von Beschäftigten einen Hilfsfond eingerichtet, weil […]

weiter
nach oben