Tag: Projekt

Am Freitag, 6. August, übergab die Regierungsvizepräsidentin der Bezirksregierung Anke Recklies im historischen Rathaus einen Förderbescheid über 2.324.000 Euro aus dem Städtebauförderungsprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen an Bürgermeister Michael Dreier. Mit den Fördermitteln werden drei Maßnahmen aus dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept der Stadt Paderborn (ISEK) gefördert. Rund 1,4 Millionen Euro fließen in den zweiten Bauabschnitt des Königsquartiers, […]

weiter
symbolisch

Digitaler Schulunterricht ist ausbaufähig. Das hat die Corona-Pandemie deutlich gezeigt. Viele Lehrer*innen sind nicht ausreichend qualifiziert, das Potenzial der Digitalisierung wird nicht vollständig ausgeschöpft. Hinzu kommt, dass manche Eltern keine oder nur geringe Kompetenzen in der Schulsprache Deutsch besitzen und ihre Kinder beim Lernen wenig unterstützen können. Hier setzt das Projekt „Vielfalt stärken – Sprachbildung […]

weiter

Aufgrund der aktuell vorherrschenden Coronakrise wird es immer wichtiger, dass jede Person bei der Bewältigung dieser Krise mithilft. Das haben sich zwei Schüler des Gymnasiums Delbrück zu Herzen genommen. Sie wollen mithilfe ihrer Seite zu einer möglichst schnellen und effektiven Bekämpfung beziehungsweise Eingrenzung des Virus beitragen. Vor allem wollen sie dabei diejenigen schützen, welche in […]

weiter

Im März startet erneut das Schülerinnen-MINT-Mentoring „look upb“ an der Universität Paderborn. Das Projekt richtet sich an Schülerinnen der Oberstufe, die Interesse am Studium eines MINT-Fachs (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) haben. Ziel ist es, die Schülerinnen bei ihrer Studiengangswahl zu unterstützen, um mittelfristig einen höheren Frauenanteil in den MINT-Studiengängen zu erreichen. Interessierte Schülerinnen können sich […]

weiter
Gruppenbild

Es war eine gelungene Auftaktveranstaltung mit den Schülervertreterinnen und Schülervertretern aller Grundschulen aus dem Stadtgebiet zum Malwettbewerb „Eene Meene muh – das Recht hast DU!“ anlässlich des Weltkindertages im September. Jede teilnehmende Schule bekam ein Kinderrecht zugelost, dass dann von Schülergruppen in Darstellende Kunst umgesetzt wird. „Kinderrechte sind ein wichtiges Thema. Es ist für die […]

weiter
nach oben