Tag: Lippe

Karlsruhe/Paderborn. Green Airlines bietet auch im kommenden Jahr Flüge ab dem Paderborn-Lippstadt Airport an. Mit Beginn des Sommerflugplans verbindet die virtuelle Fluggesellschaft ab dem 1. April Paderborn freitags und sonntags mit der beliebten Nordseeinsel Sylt. Die Flüge können ab sofort unter www.green-airlines.com gebucht werden. Green Airlines fliegt freitags um 18 Uhr vom Paderborn-Lippstadt Airport (PAD) […]

weiter

Mit rund zehn Millionen Euro will die Landesregierung die digitale Transformation kleiner Unternehmen aus Handel, Gastronomie, Hotellerie und Tourismus und damit von der Pandemie besonders betroffenen Branchen unterstützen: Ab sofort können Einzelhandel, Tourismus und Gastgewerbe Unterstützung aus den Förderprogrammen „NRW-Digitalzuschuss Handel“ und „NRW-Digitalzuschuss für die gastgewerbliche und touristische Wirtschaft“ beantragen. Unternehmen mit weniger als 50 […]

weiter

Von Corona gebeutelte Unternehmen und Soloselbstständige haben jetzt in Nordrhein-Westfalen mehr Zeit für die Abrechnung und vor allem eventuelle Rückzahlung der Soforthilfe aus 2020. NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart hat bekannt gegeben, dass vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens die ausstehenden rund 380.000 Aufforderungen zur Darstellung über den tatsächlichen Liquiditätsengpass Mitte Juni 2021 erfolgen werden. Die […]

weiter
Ein Haufen Batterien

Auf Lithium- und Lithiumionenbatterien besonders achten! Für den Umgang mit Gefahrgut werden die internationalen Vorschriften (ADR – Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße) alle zwei Jahre angepasst. Dies ist zum 1. Januar 2021 wieder der Fall. Deshalb informierte die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) in einer virtuellen […]

weiter
Grafik

Stauentwicklung der ersten Novemberwoche 2020 auf NRW-Autobahnen setzt sich auch den Rest des Monats fort. Die ADAC Verkehrsexperten konnten im Vergleich zum Vorjahresmonat November einen Rückgang der Staus um fast die Hälfte registrieren. Gründe dafür sind sicherlich in verstärktem Homeoffice und damit einem Rückgang der Pendlerfahrten zu suchen. Aber auch die Kontaktbeschränkungen, die zu weniger Besuchs- oder Urlaubsfahrten geführt haben, spielen dabei sicherlich eine Rolle.

weiter

Drei Fragen an den LWL-Historiker Malte Thießen über die Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus. Westfalen-Lippe (lwl). Die Nachricht sorgte in den vergangenen Tagen für Jubelstürme nicht nur unter Medizinern: Endlich ist ein effektiver Impfstoff gegen das Coronavirus “SARS-CoV-2” in Vorbereitung. Die Wirksamkeit klingt vielversprechend. Historiker Prof. Dr. Malte Thießen vom Institut für westfälische Regionalgeschichte […]

weiter
Zwei Männer halten je ein Plakat.

„Ruhe wech“ oder „Sesselpuper“? blau … grün … rot? „Ruhe wech“ oder „Sesselpuper“? Für Alfred Westermann gar keine Frage. Denn der Chef des Buchhauses am Markt hat sofort zugeschlagen, als die Poster mit lippischer Skyline verteilt wurden. Nun prangen an seinen Schaufenstern am Detmolder Marktplatz unübersehbar „Lipper haben die Ruhe wech. Aber stürmen die Läden.“ […]

weiter

Das erste kommunale Klimaschutz-Netzwerk in Ostwestfalen- Lippe, das Westfalen Weser (WW) initiierte, hat jetzt seine Arbeit aufgenommen. Zehn Städte, Kreise und Gemeinden haben sich erstmals getroffen, um vom gemeinsamen Know-how, Synergieeffekten und den Förderungen der Kommunalrichtlinie zu profitieren. WW übernimmt die professionelle Koordination der zunächst auf drei Jahre angelegten Netzwerkarbeit. Die gute Nachricht gab es […]

weiter
nach oben