Tag: Corona-Krise

Attac fordert mehr Gesundheitsprävention durch Ausbau des Gesundheitswesens. Die Corona-Krise macht eklatante Missstände im Gesundheitsbereich deutlich. Seit Mitte der 70er Jahre werden mit einer Kostendämpfungspolitik kommunale Klinikkapazitäten abgebaut. Seit 1.1.2020 wurden in Deutschland 20 Krankenhäuser geschlossen. Dies rächt sich in der Corona-Krise – unser Gesundheitssystem kommt immer wieder an seine Grenzen. Auf den Intensivstationen der […]

weiter

Westfalen-Lippe (lwl). Trinken wir in der Corona-Krise mehr Alkohol? Und was macht die aktuelle Notsituation mit drogenabhängigen Menschen? Zum Weltdrogentag am Freitag (26.6.) erklärt Frank Schulte-Derne von der Koordinationsstelle Sucht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), warum Corona für suchtmittelabhängige Menschen besonders gefährlich ist. Stimmt der Eindruck, dass viele Menschen in der Corona-Krise mehr Alkohol trinken? Frank […]

weiter

Bielefeld/OWL. Rund 2,9 Millionen Studenten studieren in Deutschland, davon mehr als 63.000 in Ostwestfalen-Lippe. Die Finanzierung des Studiums spielt eine wesentliche Rolle. Die gestaltet sich bei jedem unterschiedlich. Einige bekommen BAföG oder sogar ein Stipendium, während andere für die Finanzierung ihrer Existenzgrundlage einen Minijob haben, oder als Werksstudent*in arbeiten. Die Corona-Krise sorgt beim Großteil der […]

weiter

-GRÜNE fordern sofortige Haushaltssperre- Die Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat Bürgermeister Werner Peitz gestern aufgefordert, mit sofortiger Wirkung eine Haushaltssperre für die Stadt Delbrück zu verfügen. Vor allem Ausgaben für Investitionen müssen angesichts absehbarer Steuerausfälle in Millionenhöhe und zusätzlicher Belastungen durch die Corona-Krise sofort gestoppt werden, so Fraktionsvorsitzende Marion Lange in einem Schreiben an den […]

weiter

IHK Lippe schaltet Telefon-Hotline frei 05231 7601-94 Die Corona-Krise beeinflusst die lippische Wirtschaft gravierend. Gerade kleinen und mittleren Unternehmen stellen sich drängende Fragen: Wie gelingt es zu überleben? Gibt es Zuschüsse? Unter welchen Bedingungen kann Kurzarbeitergeld beantragt werden? Das sind im Moment die meist gestellten Fragen, nachdem ein Großteil der Einzelhandelsgeschäfte, einige Dienstleistungsunternehmen und Gastronomiebetriebe […]

weiter
Projektleiterin Anne Ploch Käufer und Thomas Hesse, Inhaber eines Bioladens.

youngcaritas: Kinder und Jugendliche engagieren sich in der Krise Siegen/Paderborn, (cpd). Bilder malen, Briefe schreiben, Lebensmittel sammeln: ein Fülle von Möglichkeiten, sich in der Corona-Krise zu engagieren, bieten derzeit die youngcaritas-Initiativen im Erzbistum Paderborn, so auch im Kreis Siegen-Wittgenstein. Dort können Kinder und Jugendliche mit der Aktion „Herzenspost“ Briefe oder selbstgemalte Bilder an Personen schicken, […]

weiter
nach oben