Politik&Gesellschaft

Gewalt gegen Einsatzkräfte

Erste Studienergebnisse liegen vor Rund 13 Prozent der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdiensten in Nordrhein-Westfalen sind in den letzten zwölf Monaten Opfer von körperlicher Gewalt im Einsatz geworden. Dies geht aus einer Befragung der Ruhr-Universität Bochum mit Unterstützung des nordrhein-westfälischen Ministeriums des Innern sowie des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales, der Unfallkasse NRW und […]

weiter
Innenminister Reul verbietet Erkrather Hells Angels-Charter

Mehr als 700 Polizisten in ganz NRW im Einsatz Vereinsvermögen wird beschlagnahmt Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul hat den Rockerverein "Hells Angels MC Concrete City" sowie die Teilorganisation "Clan 81 Germany" verboten und aufgelöst. Zweck und Tätigkeit des Rockerklubs und seiner Unterstützer verstoßen gegen Strafgesetze, heißt es in der Begründung des Verbots. "Die Hells Angels […]

weiter
Innere Sicherheit: Nicht nur versprechen, sondern auch liefern!

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) appelliert angesichts der morgen beginnenden Sondierungsgespräche an die Verhandlungspartner CDU/CSU, FDP und Bündnis90/Die Grünen, die innere Sicherheit zu einem Schwerpunkt ihrer Gespräche zu machen. „Immer mehr Aufgaben bei gleichzeitig weniger Personal und Geldverknappung – so lässt sich die Politik für die Bundespolizei der letzten Jahre zusammenfassen. Die Schaffung neuer Stellen […]

weiter
Zollhund Jacky zeigt Drogen an
Zollhund Jacky zeigt Drogen an

Am Nachmittag des 11.10.17 wählten Beamte des Hauptzollamts Bielefeld, Kontrolleinheit Lippstadt/Paderborn, einen PKW für eine Zollkontrolle auf dem Rastplatz Lohner Klei an der A44 aus. Der 51 Jahre alte Fahrer und seine 34 jährige Beifahrerin gaben an aus den Niederlanden nach Baunatal unterwegs zu sein um dort Freunde zu besuchen. Die Frage nach mitgeführten verbotenen […]

weiter
Stadt soll Radfahrregeln beachten

Wie steht es um die Radwege in der Stadt Paderborn? Sind sie breit genug? Entsprechen sie dem neusten Standard? Das wollen die Grünen im Rat der Stadt Paderborn von der Verwaltung im nächsten Bauausschuss wissen. In den letzten Jahren hat sich einiges an den Radwegen in Paderborn getan. Schutzstreifen für Radfahrer auf der Fahrbahn, Aufhebung […]

weiter
nach oben