Themen

Gut unterwegs in Paderborn– Radfahren und Zufußgehen attraktiver machen

Das NRW-Verkehrsministerium hat den ersten Teil des „Förderprogramms Nahmobilität 2020“ veröffentlicht. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Daniel Sieveke: „Trotz der aktuellen Ausnahmesituation müssen wir uns auch auf die Zeit nach der Corona-Krise vorbereiten. Damit die Wirtschaft nach der Krise schnell wieder in Schwung gerät, müssen wir für eine gute Infrastruktur sorgen. Fahrrad, Pedelec oder per Pedes, […]

weiter
Gemeinsame Pressemitteilung der Paderborner Krankenhäuser und des MZG in Bad Lippspringe

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der steigenden Corona – Infektionen und Verdachtsfälle auch bei uns in Paderborn, ergreifen die Paderborner Krankenhäuser und das MZG in Bad Lippspringe ab sofort übereinstimmend folgende Maßnahmen: Es gilt für die Paderborner Häuser St. Johannisstift, St.Vincenz-Krankenhaus, Brüderkrankenhaus St.Josef und das Medizinische Zentrum für Gesundheit Bad Lippspringe ein grundsätzliches Besuchsverbot, um die […]

weiter
Wirtschaftsförderung informiert und begleitet

Coronavirus: Informationen für die Wirtschaft Frank Wolters: „In den vergangenen Tagen haben uns zahlreiche Hilferufe aus der Wirtschaft erreicht. Wir möchten alle Unternehmen, die sich aktuell in Notsituationen befinden bitten, uns den jeweiligen Fall zu schildern. Wir stehen im ständigen Kontakt mit den Wirtschaftsministerien des Landes und des Bundes in Düsseldorf und Berlin. Unsere Abgeordneten […]

weiter
Bus an Haltestelle
Präventive Maßnahmen beim PaderSprinter zum Schutz vor Coronaviren

Der PaderSprinter beobachtet die Entwicklung des Coronavirus mit Fokus auf den öffentlichen Personennahverkehr sehr aufmerksam. Die Aufgabe des Nahverkehrsbetriebs ist es, auch im Falle einer Pandemie mindestens ein minimales öffentliches Verkehrsangebot für das Paderborner Stadtgebiet sicherzustellen. Dies ist allerdings nur mit genügend gesunden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möglich. ”Aus diesem Grund hat die Gesundheit unseres Personals […]

weiter
Besuchermagnet Erlebnis Bergwerk Merkers

Zwei Millionen Besucher in der „Welt des Weißen Goldes“ Das Erlebnis Bergwerk Merkers der K+S Gruppe erfreut sich auch 29 Jahre nach seiner Gründung einer unverändert großen Beliebtheit. Heute fuhr der zweimillionste Besucher in das ehemalige Kalibergwerk im Wartburgkreis ein. Im Herzen des Werra-Kalireviers bietet sich hier die Möglichkeit, neben weltweit einzigartigen Attraktionen einen lebendigen […]

weiter
Gleichberechtigung auch in der Arbeitswelt noch nicht erreicht

Beauftragte für Chancengleichheit thematisiert Situation der Frauen Am 08. März findet auch in diesem Jahr wieder der internationale Weltfrauentag statt. An diesem Tag soll vor allen Dingen die Frau und ihre Gleichberechtigung in allen gesellschaftlichen Bereichen in den Vordergrund gestellt werden. Seit 1921 wird er bereits begangen. Und doch gibt es auch heute noch Bereiche, […]

weiter
Coronavirus: Fallzahlen

SARS-CoV-2: Fallzahlen in DeutschlandStand: 1.3.2020, 15:00 Uhr Bundesland Fälle Baden-Württemberg 15 Bayern 23 Bremen 01 Hamburg 01 Hessen 08 Niedersachsen 01 Nordrhein-Westfalen 74 Rheinland-Pfalz 02 Schleswig Holstein 02 Repatriierte 02 Gesamt 129 Quelle: Robert Koch-Institut

weiter
Coronavirus: Gemeinsames Vorgehen zur Versorgung der NRW-Bevölkerung

Düsseldorf. Die ärztlichen Körperschaften in Nordrhein-Westfalen (NRW), die Ärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe, die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) Nordrhein und Westfalen-Lippe sowie die örtlichen Gesundheitsbehörden und das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS) arbeiten bei der Eindämmung des neuartigen Coronavirus in NRW eng zusammen, um die medizinische Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen und die […]

weiter
Kein Dieselfahrverbot in Paderborn

Maßnahmenpaket soll Luftqualität weiter verbessern. Im Streit über die Luftqualität in Paderborn haben sich das Land Nordrhein-Westfalen und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) wie schon zuvor für die Städte Dortmund, Essen und Bonn auf einen Vergleich geeinigt. Nach dem Erörterungstermin vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster, der bereits am 12. Februar stattgefunden hat, steht nun fest: Ein […]

weiter
nach oben