Gesundheit

Nierenschädigungen kann rechtzeitig vorgebeugt werden

Mehr als sieben Millionen Menschen mit Diabetes gibt es derzeit in Deutschland; laut Prognose des Robert Koch‐Instituts könnten bis zum Jahr 2040 über 12 Millionen Menschen betroffen sein. Um auch Folgeerkrankungen zu vermeiden, wirbt alljährlich der Weltdiabetestag am 14. November für die Vorbeugung, Früherkennung und rechtzeitige Behandlung des Diabetes. Neu‐Isenburg. Nierenerkrankungen können Folgen eines Diabetes […]

weiter
Neue Kurse der Geburtshilfe St. Louise

Paderborn. Ab Mittwoch, 9. Oktober, startet in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise ein neuer Babymassagekurs für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum Krabbelalter. Die Teilnehmer treffen sich sechsmal mittwochs zwischen 16.00 und 17.30 Uhr in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise (Husener Straße 81, Paderborn). Im Verlauf des Kurses erlernen die […]

weiter
St. Vincenz-Krankenhaus GmbH startet innovatives Pflegeprojekt
St. Vincenz-Krankenhaus GmbH startet innovatives Pflegeprojekt

Neues Arbeitsplatzmodell: „FlexCare“ Paderborn. In der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH startet in diesen Tagen ein innovatives Pflegeprojekt: „FlexCare“ − ein flexibles Arbeitsplatzmodell für examinierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen und AltenpflegerInnen. Mitarbeiter, die dem FlexCare-Team angehören, arbeiten stations- und betriebsstättenübergreifend nach einem individuell abgestimmten Dienstplan. „Mit diesem Projekt schaffen wir in Zeiten des Fachkräftemangels einen neuen Lösungsansatz für […]

weiter
Darmkrebsvorsorge lohnt sich!

-Vincenz-Darmzentrum bietet Online-Risikotest an- Paderborn. Der Monat März steht im Zeichen der Darmkrebsvorsorge. Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten bei Frauen und Männern − jährlich erkranken rund 60.000 Menschen daran in Deutschland. Die Leiter des Vincenz-Darmzentrums, Prof. Dr. Jobst Greeve und PD Dr. Hubert Scheuerlein, appellieren daher: „Darmkrebs ist vermeidbar. Nutzen Sie die kostenlosen Vorsorgemöglichkeiten!“ […]

weiter
nach oben