Tag: Paderborn

Paderborn. Die Auswirkungen der Corona-Krise hatten in besonderer Weise auch bei den Profibasketballern der Uni Baskets Paderborn für finanzielle Turbulenzen gesorgt. Doch nun machte Geschäftsführer Dominik Meyer allen Fans, Sponsoren und Partnern Hoffnungen auf eine positive Zukunft des Zweitligaclubs: „Wir konnten die abgebrochene Saison durch die großartige Unterstützung der Fans und Sponsoren finanziell auffangen!“ Die […]

weiter

Neue Rechtsverordnungen des Landes zur Eindämmung der Corona- Epidemie Zum Schutze aller Bürgerinnen und Bürgerinnen vor einer Infektion mit dem Coronavirus hat das Land NRW am 16. April Rechtsverordnungen gefasst, um den erreichten Rückgang der Infektionen zu sichern und dennoch Schritt für Schritt das öffentliche Leben wiederaufzunehmen. Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen stehen in diesem Beschluss weiterhin […]

weiter
Gruppenfoto

Paderborn, (cpd). Bei der Caritas im Erzbistum Paderborn ist am Freitag eine weitere Lieferung von Schutzmaterialien eingetroffen, konkret 77.000 der dringend benötigten medizinischen Filtermasken nach FFP2-Standard sowie erneut mehrere Zehntausend Stück Mund-Nasen-Schutz. Die Bestellung wurde wieder von der Caritas Dienstleistungs- und Einkaufsgenossenschaft (cdg) in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für das Erzbistum Paderborn organisiert. Ein Teil […]

weiter

Das für den 09. August 2020 geplante Radio Hochstift-Ferienfinale im Ahorn-Sportpark kann nach dem Beschluss der Bundesregierung vom 15. April 2020 aufgrund der Corona-Pandemie bedauerlicherweise nicht stattfinden. Das Radio Hochstift-Ferienfinale war in den letzten Jahren für viele Kinder und deren Familien ein sehr schöner und sportlicher Ferienabschluss. Angeboten wurde auf dem 100.000 m² großen Gelände […]

weiter

Schwarz-Gelbe Landesregierung streicht das Sozialmietrecht im Schatten von Corona zum 1. Juli 2020 „Das ist ein unerhörter Kahlschlag im sozialen Mietrecht unserer Stadt. Die Paderborner Mieterinnen und Mieter verlieren die kompletten Schutzrechte aus den Mietverordnungen des Landes. Diese Pläne müssen sofort gestoppt werden. Im Schatten der Corona-Krise und einer lahmgelegten Öffentlichkeit hofft die Landesregierung wohl […]

weiter

Lehrkräfte und Schulleitungen werden alleine gelassen „Wir halten das für eine völlig überstürzte Schulöffnung. Die ersten Informationen der Schulministerin Fr. Gebauer kamen am Freitag per Mail. Ab Montag haben die Kolleginnen im Kreis jetzt drei Tage Zeit zur Vorbereitung. Egal, ob es eine Schule mit großen Gebäuden und viel Gelände ist, oder klein und überschaubar. […]

weiter
Fahrplan symbolisch

Der seit Samstag, 28.03.2020 beim PaderSprinter geltende Sonderfahrplan hat sich aus Sicht des Paderborner Nahverkehrsbetriebs grundsätzlich bewährt. Nach den ersten Erfahrungen nimmt der PaderSprinter nun einzelne Anpassungen am neuen Fahrtenangebot vor: Ab sofort wird auf den Linien 4/24 und 9 montags bis freitags der morgendliche 30-Minuten-Takt bis in die abendliche Hauptverkehrszeit um 18 Uhr ausgeweitet. […]

weiter

Für Saisonkräfte: „Abstand und Händewaschen – Mobil-WC ist tabu“ Was auf den heimischen Feldern wächst, ist gefragte Ware im Kreis Paderborn: „Regionale Produkte stehen ohnehin hoch im Kurs. Dazu kommt noch, dass während der Corona-Pandemie frisches Obst und Gemüse sowieso gut gehen – als Alternative zu den auf Vorrat gekauften Raviolidosen und Tütensuppen. Und natürlich […]

weiter
Gruppenfoto

Paderborn. Der Ausbildungsbeginn am St. Vincenz-Campus für Gesundheitsfachberufe zum 1. April war in diesem Jahr gleich in mehrerer Hinsicht ein „historischer“: Zum ersten Mal starteten die Schülerinnen und Schüler die neue generalistische Pflegeausbildung zum „Pflegefachmann“ bzw. zur „Pflegefachfrau“ – und zwar unter speziellen Bedingungen aufgrund des Corona-Virus. Insgesamt sind 23 Auszubildende der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH […]

weiter

-Reinhard Borgmeier ruft Beschäftigte dazu auf, den Schutz von Gewerkschaften zu suchen- „Das Corona-Virus hat auch die Arbeitswelt fest im Griff. Die einen kommen kaum zum Luftholen vor lauter Arbeit, die anderen werden in Kurzarbeit geschickt oder stehen gar vor den Scherben ihrer beruflichen Existenz. In dieser Situation meinen einige Arbeitgeber geltendes Arbeitsrecht aushebeln zu […]

weiter
nach oben