Tag: Marienplatz

Am Freitag, 4. September. Nach der gelungenen ersten Führung bietet die Koordinierungsstelle Inklusion der Stadt Paderborn in Kooperation mit der Tourist Information am Freitag, 4. September, um 16 Uhr den zweiten Stadtrundgang in Gebärdensprache an. Das Angebot richtet sich an alle gehörlosen Menschen, die Lust und Interesse haben, Paderborn noch besser kennenzulernen. Der Stadtrundgang, der […]

weiter

Nach den Lockerungen von Einschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie erhöht die Paderborner Stadtverwaltung seit Mai schrittweise ihr Dienstleistungsangebot. Neben dem Einwohner- und Standesamt am Marienplatz kann seit Montag, 8. Juni auch die Verwaltungsnebenstelle in Schloß Neuhaus wieder besucht werden – allerdings nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Hierdurch werden Wartezeiten und überfüllte Wartezonen vermieden und ein größtmöglicher […]

weiter

Der beschlossene Neubau der Stadtverwaltung am Marienplatz wird sich wohl nicht mit dem Erhalt der Linden vereinbaren lassen. Zu diesem Schluss kommt die grüne Ratsfraktion, nachdem am vergangenen Dienstag endlich die Antwort des Bürgermeisters auf eine bereits vor Wochen gestellte Anfrage eingetroffen ist. Die Grünen setzten sich bereits frühzeitig gegen das ihrer Ansicht nach zu […]

weiter

Wie ist der Planungsstand bei der Veranstaltungsmulde Mönkeloh? Wie geht es weiter beim Rosentor? Wie steht es um die zwölf Linden am Marienplatz und den Neubau der Stadtverwaltung? Mit dem Angebot „Auf ein Bier mit …“ wollen grüne Ratsmitglieder an diesem Freitag mit interessierten Bürgerinnen und Bürger ins Gespräch über Lokalpolitik kommen. „Aktuell werden viele […]

weiter
nach oben