Paderborn

Klaus Knobloch: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Regieren vergessen Paderborn. Als einen katastrophalen Fehlstart hat die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Diözesanverband Paderborn (KAB) die ersten hundert Regierungstage der schwarz-gelben Bundesregierung bezeichnet. „Seit über drei Monaten erleben wir eine Regierung, die nicht handelt, weil sie im größten Bundesland Nordrhein-Westfalen weiter regieren will“, erklärte Klaus Knobloch, Diözesanvorsitzender der KAB.

weiter
Produktionsunternehmen schonen Liquidität und mieten

Maßnahmen zur Effizienzsteigerungen Aus der weltweiten Finanzkrise ist mittlerweile in vielen Industrieländern eine handfeste Wirtschaftskrise geworden, die für viele Firmen zur Bedrohung ausgewachsen ist. Durch die verringerte Nachfrage sind mit den sinkenden Stückzahlen zugleich auch die Marktpreise zurückgegangen und haben zu massiven Umsatzeinbußen geführt.

weiter

Menschen mit Behinderung die Freude am Wintersport vermittelnWeiße Pisten, Schneegestöber, gemütliche Skihütten und ausgelassene Aprés – Parties. Voller Elan die Gletscher Österreichs stürmen ist trotz Behinderung kein Problem mehr. Dank Mono- oder Bi-Ski können auch Rollstuhlfahrer alle winterlichen Freuden in vollen Zügen genießen.

weiter
nach oben