Kreis Paderborn

Bus
Fahrten des PaderSprinter während Karneval

Vom 20. bis 24. Februar 2020 feiern alle Jecken in Paderborn die fünfte Jahreszeit. Auch in diesem Jahr passt der PaderSprinter sein Fahrtangebot für das Karnevalswochenende an: Nachtbusse starten schon Donnerstagnacht Wegen der Weiberfastnacht am 20.02.20 fahren die Nachtbusse des PaderSprinter schon Donnerstagnacht ihre Touren im gesamten Stadtgebiet. Alle acht Nachtbuslinien starten wie gewohnt zwischen […]

weiter
© Stadt Paderborn
Lippewehrbrücke in Schloss Neuhaus ab Montag gesperrt

Ab Montag, 17. Februar, bis voraussichtlich 13. März, ist die Lippewehrbrücke im ehemaligen Landesgartenschaugelände in Schloss Neuhaus gesperrt. Somit ist auch der Fuß- und Radweg, der den Parkplatz an „Zur Gartenschau“ mit der Straße „Am Thunhof“ über die Lippewehrbrücke verbindet, gesperrt. Zu Fuß Gehende und Radfahrende können auf die etwas weiter in Richtung Freilichtbühne liegende […]

weiter
© Stadt Paderborn
Zentrale Open Data Plattform wird weiterentwickelt

Als digitale Modellkommune wird die Stadt Paderborn aktuell durch das Land NRW im Zuge seines Förderprogramms der digitalen Modellregionen für die Entwicklung einer Zentralen Open Data Plattform gefördert. Mit dieser Plattform legt die Stadt Paderborn den Grundstein einer lizenzkostenfreien und innovativen Smart City Softwarearchitektur für offene Daten, die nach Ihrer Entwicklung in weiteren Kommunen innerhalb […]

weiter
© Stadt Paderborn
17. Paderborner Karnevalsparade am Samstag, 22. Februar

Der Paderborner Karnevalsverein „Hasi-Palau-Paderborn e. V.“ veranstaltet am Samstag, 22. Februar 2020 in der Paderborner Innenstadt die 17. Paderborner Karnevalsparade. Die Zugstrecke hat sich gegenüber dem Vorjahr nicht geändert. Der Umzug führt ab 14.14 Uhr vom Maspernplatz-Ost über folgende Straßen: Hathumarstraße – Mühlenstraße – Ükernplatz – Heiersstraße – An der Alten Synagoge – Kasseler Straße […]

weiter
Kreuzung Frankfurter Weg/Bahnhofstraße: Straßen.NRW erneuert Ampel ab Montag

Aufgrund von Erneuerungsarbeiten wird die Ampelanlage an der Kreuzung „Salzkottener Straße / Heinz-Nixdorf-Ring / Frankfurter Weg / Bahnhofstraße“ in Paderborn am Montag (17.02) abgeschaltet. Hintergrund der Maßnahme ist die technische Erneuerung der gesamten Ampel. Dabei werden die Steuerungstechnik, die Signale und die gesamte Verkabelung erneuert. Hierfür muss die komplette Anlage außer Betrieb genommen werden. Der […]

weiter
© Stadt Paderborn
Bevölkerungsentwicklung der Stadt Paderborn: Einwohnerzahl 2019 gestiegen

Im Jahr 2019 ist die Einwohnerzahl der Stadt Paderborn um 912 Personen gestiegen. Dies entspricht einem Anstieg von 0,6 % und damit ungefähr dem durchschnittlichen Wachstum der Jahre 2008 bis 2018. In 2018 war die Bevölkerungszahl um 1.720 Einwohner angestiegen. Die Einwohnerzahl liegt jetzt bei 153.334 Einwohnern. Die 150.000er Marke wurde erstmals am 1. November […]

weiter
© Stadt Paderborn
Ferienprogramm 2020 der Stadt Paderborn ist erschienen

Für alle, die in den Ferien etwas Spannendes und Abwechslungsreiches erleben wollen, bietet die Stadt Paderborn auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Ferienprogramm an. Die Broschüre enthält das Programm 2020, das vom Jugendamt, dem Paderborner Sportservice, der Stadtbibliothek, dem Projekt Kulturrucksack und der Paderborner Volkshochschule zusammengestellt worden ist. Das Jugendamt bietet in diesem Jahr […]

weiter
Symbolisch, Filmstreifen und Wald als Hintergrund
Kurzfilme im Naturkundemuseum im Marstall

Von Polarlichtern und Eisbären Am Dienstag, 18. Februar, werden im Naturkundemuseum im Neuhäuser Marstall um 10.30 Uhr zwei Kurzfilme aus dem Bestand des Kreismedienzentrums Paderborn gezeigt, die in die Polarregionen führen. Zunächst geht es um Polarlichter. Schon in der Antike rankten sich zahlreiche Mythen um dieses farbenreiche Naturschauspiel. Heute weiß man, dass Polarlichter durch Teilchen, […]

weiter
Gruppenfoto
Sports Academy

Eine einmalige Kooperation zur sportlichen Nachmittagsbetreuung von Talenten im Rahmen des Offenen Ganztages der AWO mit dem Ahorn-Sportpark.

weiter
nach oben