Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Kreis Paderborn arrow Zeugen/Täter gesucht - 02.02. ...
Zeugen/Täter gesucht - 02.02. Pflaumenbaum Paderborn
Dienstag, 05 Februar 2008 | Autor: R., Christoph

Am Samstag Abend (02.02.) gegen 22.45 bis 23.05Uhr wurde ein junger Mann in der Gaststätte Pflaumenbaum in der Heiersstraße Paderborn von 2 noch unbekannten Tätern mehrfach geschlagen und getreten. Die beiden Unbekannten konnten mit einer 3. Person entkommen bevor jemand eingreifen konnte. Das Opfer (männlich, 21Jahre) blieb bewusstlos liegen und wurde anschließend im St. Vincenz Krankenhaus ärztlich versorgt.

Sollte jemand diesen Vorfall als Zeuge gesehen haben oder die Täter namentlich kennen, so möge sich dieser Zeuge bei der Polizeidienstelle in Schloß-Neuhaus, Paderborn oder per mail (pb-snc@web.de) melden.

Täterbeschreibung:
1. Täter:
ca 18-22Jahre alt, ca 1,75-1,85m groß, dunkelblonde Haare, das Haupthaar leicht blondiert und hochgegelt, blaue augen, trug am Tatabend ein rotes Shirt/Pullover mit gelbem Kragen und Schrift, sowie eine schwarze Jacke mit weißer Innenseite.

2. Täter:
bislang keinerlei Beschreibung

3. Peron / Bekannter der Täter:
20 Jahre alt, ca 1,65-1,78m groß, kurze dunkle Haare, Ohrring im linken Ohr, trug am Tatabend einen schwarzen Pullover und eine dunkle Lederjacke (schwarz bzw dunkelbraun)

der 1. Täter und die 3. Person wurden auf einem Partybild im Internet wiedererkannt.


< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign