Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Kreis Paderborn arrow Brücke über die Alme in Schloß...
Brücke über die Alme in Schloß Neuhaus ab Montag gesperrt
Freitag, 10 März 2017 | Autor: pb

Geh- und Radwegbrücke im Bereich der Freilichtbühne wird erneuert

Gesperrte Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Alme. ©Stadt Paderborn
Gesperrte Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Alme. ©Stadt Paderborn
Am Montag, 13. März, beginnt die Erneuerung der Geh- und Radwegbrücke über die Alme auf dem Verbindungsweg zwischen Merschweg und dem Schlossgelände im Bereich der Freilichtbühne. Die Brücke muss daher komplett gesperrt werden. Eine Umleitung über die neue Almebrücke zwischen dem Parkplatz am Almering und der Straße „Im Schlosspark“ wird vor Ort ausgeschildert. Die benachbarte Almebrücke ist aufgrund größerer Holzschäden leider ebenfalls gesperrt und steht als Umleitungsstrecke nicht zur Verfügung.

Die Erneuerungsarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende September an. Sowohl die Betonbrücke über die Alme muss instand gesetzt werden als auch die dazugehörige baufällig gewordene Holzbrücke über den Alme Nebenarm.

Die Stadt Paderborn bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die entstehenden Umwege und bittet um erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme zwischen Radfahrern und Fußgängern auf der Umleitungsstrecke.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign