Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Paderborn arrow ...
PB: Erneuerung Borchener Straße
Montag, 11 Dezember 2017 | Autor: ppb

Meinolfstraße und Josef-Schröder-Straße gesperrt

Ab Montag, 11. Dezember, wird der Einmündungsbereich der Meinolfstraße sowie der Josef-Schröder-Straße in die Borchener Straße gesperrt. Das Abbiegen von diesen Straßen auf die Borchener Straße sowie das Abbiegen von der Borchener Straße kommend in diese Straßen ist dann nicht mehr möglich. Der Einmündungsbereich der Sighardstraße in die Borchener Straße wird dann stadteinwärts wieder freigegeben.

Hintergrund ist, dass voraussichtlich ab sofort die Arbeiten an der Borchener Straße im aktuellen Bauabschnitt zwischen Sighard- und Meinolfstraße auf die andere Fahrbahnseite verlegt werden. Die Einbahnstraßenregelung mit Fahrtrichtung stadteinwärts wird aber beibehalten. In Fahrtrichtung stadtauswärts ist eine Umleitung ausgeschildert.

Die Borchener Straße wird noch bis zur Giselastraße / Breslauer Straße inklusive der Gehwege und der Regen- und Schmutzwasserkanäle erneuert. Voraussichtlich im Sommer 2019 sollen die Arbeiten abgeschlossen werden.

Die Stadt Paderborn bittet alle Anwohnerinnen und Anwohner wie auch Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign