Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Paderborn arrow Rock und Blues im Riemekeviert...
Rock und Blues im Riemekeviertel
Donnerstag, 19 Oktober 2017 | Autor: Philip Lahrmann

Image

Kostenlose Konzerte in wiedereröffneter Szenebar

Die Rockband Amplifight spielt am Freitag, 3. November in der Paderborner Szenebar "Alles-ist-gut". Lizardmen aus Osnabrück ergänzen den Abend musikalisch mit ihrem Stoner Blues und ihrer energetischen Bühnenshow. Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Beide Bands spielen ausschließlich eigene Stücke. Amplifight bewegen sich dabei musikalisch zwischen ZZ Top, Joe Bonamassa und Motörhead.

Nach einigen persönlichen Schicksalsschlägen feiert die Band das Comeback ihres Frontmannes Andreas Hartmann, dessen Stimme nun umso mehr zwischen Melancholie und trotziger Lebensfreude schwankt. Lizardmen kombinieren Blues mit einem Hauch Grunge und servieren einen emotionalen Cocktail aus Trauer und aufgestauter Wut.

Die unkonventionelle Kneipe "Alles-ist-gut" hatte zuletzt für Schlagzeilen und auch Diskussionen im Kreis- und Finanzausschuss des Paderborner Kreistages gesorgt. Nach der erfolgreichen Wiedereröffnung Anfang Oktober bietet Inhaber Carsten Block talentierten Bands wieder regelmäßig eine besondere Bühne: In entspannter Wohnzimmer-Atmosphäre haben die Gäste das Gefühl mit auf der Bühne zu stehen und so nicht nur Zuschauer sondern Teil der Band zu sein.
weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign