Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Paderborn arrow ...
Keine Fahrräder an Absperrbarken anschließen
Montag, 24 Juli 2017 | Autor: ppb

Keine Fahrräder an Absperrbarken anschließen

Image Nötige Absperrungen können sonst nicht vorgenommen werden

Die Stadt Paderborn weist darauf hin, Fahrräder nicht an den rot-weißen Absperrbarken anzuschließen, die zur Liborizeit an zahlreichen Orten in der Innenstadt gelagert und je nach Bedarf, beispielsweise zum Absperren von Straßenzügen, eingesetzt werden. Durch die angeketteten Räder können die Barken nicht bewegt werden. Die Stadt Paderborn bittet daher darum, Fahrräder an dafür vorgesehenen Orten abzustellen.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign