Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Paderborn arrow ...
PB: Sperrung Kisau
Sonntag, 16 Juli 2017 | Autor: ppb

Arbeiten am Kanalanschluss

Ab Montag, 17. Juli, wird die Straße Kisau in der Paderborner Innenstadt auf Höhe der Hausnummern 9-13 komplett für den KFZ-Verkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Straße weiterhin nutzen. Ebenso können Anlieger die Grundstückszufahrten und Hauseingänge weiterhin erreichen. Eine Umleitung für den KFZ-Verkehr wird eingerichtet. Busse des Padersprinters werden über die Mühlenstraße und die Königstraße umgeleitet. Dies teilt die Stadt Paderborn mit.

Notwendig werden die Arbeiten durch den Neubau auf dem Gelände des ehemaligen Landeshospitals auf dem Grundstück Kisau 14. Der Stadtentwässerungsbetrieb lässt hier einen Kanalanschluss für das neue Gebäude bauen.

Die Stadt Paderborn bittet alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen während der Bauzeit.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign