Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Paderborn
Paderborn
Paderborner Zeitung
Stadtgliederung:
Paderborn Zentrum, Benhausen, Dahl, Elsen, Marienloh, Neuenbeken, Sande, Schloss Neuhaus, Sennelager und Wewer
PB: Sperrung auf Höhe Königstraße 30
Montag, 18 Dezember 2017

Treppe bei C und A wird Dienstagmorgen aufgestellt

Am Dienstag, 19. Dezember, von 7 bis 12 Uhr, wird die Königstraße im Bereich von Hausnummer 30, auf Höhe C und A für den Verkehr gesperrt. Ein Durchgang für Fußgänger bleibt frei. Autofahrer können in der Zeit über Kisau und Am Damm ausweichen. Dies teilt die Stadt Paderborn mit.
PB: Erneuerung Borchener Straße
Montag, 11 Dezember 2017

Meinolfstraße und Josef-Schröder-Straße gesperrt

Ab Montag, 11. Dezember, wird der Einmündungsbereich der Meinolfstraße sowie der Josef-Schröder-Straße in die Borchener Straße gesperrt. Das Abbiegen von diesen Straßen auf die Borchener Straße sowie das Abbiegen von der Borchener Straße kommend in diese Straßen ist dann nicht mehr möglich. Der Einmündungsbereich der Sighardstraße in die Borchener Straße wird dann stadteinwärts wieder freigegeben.
Die Stadt Paderborn wächst wieder
Mittwoch, 06 Dezember 2017

Einwohnerzahl leicht gestiegen

Zuletzt war die Einwohnerzahl im August noch leicht gesunken. Doch jetzt veröffentlichte die Stadt Paderborn die neue Statistik vom 31. Oktober und kann wieder ein leichtes Plus verzeichnen. 201 Einwohner mehr wohnen derzeit in Paderborn.
Geänderte Verkehrsführung
Montag, 04 Dezember 2017

Radfahrer müssen auf dem Schwabenweg auf der Straße fahren


Am Schwabenweg in der Paderborner Stadtheide wurde die Radverkehrsführung geändert. Die Mitbenutzung der Gehwege, die in Teilbereichen möglich war, wurde aufgehoben. Radfahrer fahren jetzt also überall verpflichtend mit auf der Fahrbahn. Dies entspricht den aktuellen Empfehlungen für den Radverkehr.
Wegweiser für Migrantinnen und Migranten
Montag, 04 Dezember 2017

Integrationsbüro gibt Neuauflage in einfacher Sprache heraus

Image Wo muss ich mich als Neubürger in Paderborn anmelden? Wo werde ich beraten? An wen kann ich mich wenden, wenn ich zum Beispiel einen Sprachkurs machen möchte? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der "Wegweiser für Migrantinnen und Migranten".

Das umfangreiche Informationsheft wurde erstmals im Jahr 2005 durch das Integrationsbüro der Stadt Paderborn herausgegeben. Zum damaligen Zeitpunkt beteiligte sich die Stadt Paderborn an dem vom Land NRW geförderten Projekt "KOMM IN" - Innovationen in der kommunalen Integrationsarbeit.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 46 - 50 von 1057
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign