Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Paderborn arrow ...
Sparkassen-Stiftung unterstützt den SCP-Nachwuchs
Mittwoch, 07 Dezember 2016 | Autor: scp

v.l.: Hubert Böddeker, Thorsten Koch, Martin Hornberger
v.l.: Hubert Böddeker, Thorsten Koch, Martin Hornberger
Mit einer besonderen Maßnahme unterstützen die Sparkassen-Stiftungen der Stadt Paderborn und des Kreises Paderborn das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des SCP. Dabei geht es um die Übernahme der Personalkosten für den Pädagogischen Koordinator Thorsten Koch in der Saison 2016/2017, mit einer Option für die Spielzeiten 2017/2018 und 2018/2019.

Hubert Böddeker, Vorstandsmitglied der Sparkasse Paderborn-Detmold und Vorsitzender der Stiftungen betont: "Wir wollen hier bewusst an der Basis unterstützen. Die Förderung der Jugend liegt uns sehr am Herzen. Hier sollen die Nachwuchstalente optimal auf den Spitzensport, aber auch auf Schule und Ausbildung vorbereitet werden".

SCP-Geschäftsführer Martin Hornberger freut sich über das Engagement des heimischen Geldinstituts: "Durch diese Unterstützung können wir die wichtige Säule Schule/Ausbildung optimal fördern. Gleichzeitig leisten wir wertvolle Unterstützung im Paderborner Sportinternat, das von der Forum Paderborner Spitzensport gGmbH) betrieben wird. Ferner engagiert sich Thorsten Koch in der pädagogischen Arbeit bei der "NRW-Leistungssportregion Paderborn - Zentrum für Spitzensport". Damit profitieren auch andere Vereine von der Arbeit unseres Pädagogischen Koordinators".

Eine ganzheitliche Entwicklung der Nachwuchsspieler ist für den Verein von großer Bedeutung. Neben der fußballerischen Ausbildung ist die pädagogische Betreuung ein Kernelement, um eine optimale Persönlichkeitsentwicklung im Lebensalltag zu unterstützen. Aufgrund der starken Doppelbelastung aus Leistungsfußball und Schule/Ausbildung hat der SCP optimale Rahmenbedingungen geschaffen, um die schulische und berufliche Laufbahn bestmöglich mit der fußballerischen Ausbildung zu vereinen.

Der pädagogische Koordinator steht den Nachwuchstalenten und deren Eltern bei schulischen, beruflichen und sozialen Angelegenheiten jederzeit zur Verfügung. Dazu hat der Verein feste telefonische Sprechstunden eingeführt, besucht regelmäßig die Elternabende und Punktspiele und bieten zudem eine schulische und berufliche Laufbahnberatung sowie die Vermittlung von FSJ und BFD-Plätzen an.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign