Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Paderborn arrow ...
Paderborner Honky Tonk® Kneipenfestival
Montag, 17 Oktober 2016 | Autor: Katrin Wenzel

Paderborner Honky Tonk® Kneipenfestival am 05.11.2016

 Image Honky Tonk Paderborn am 05.11.2016 - Das Livemusikhighlight naht!

Paderborn.Es ist bald wieder in der Stadt - Das Honky Tonk®. Am 05.11. wird es die abendliche Stille endlich nach einem Jahr wieder überfluten mit wunderbarer Livemusik. Denn dann zieht das legendäre Honky Tonk ® Festival Musikbegeisterte in die Kneipen der Paderborner Innenstadt und lädt zum mitrocken, mitjazzen, mitfunken und mitbluesen - kurz gesagt zum Mithonken, ein. In 20 Locations ist mächtig Stimmung angesagt.

Das facettenreiche Musikprogramm bedient sich verschiedener Genres und lädt somit Jung und Alt gleichermaßen zum Feiern ein. Wer sich den sechsstündigen Livemusikmarathon nicht entgehen lassen will, kann sich im VVK Eintrittsbändchen für 13 EUR an folgenden VVKStellen: in allen beteiligten Lokalen (bis auf: Capitol, Residenz, Celona), Südring Center, PaderBowling, Ticket-Center Paderhalle und das Tickets zum Download auf www.honkytonk. de sichern. Am Veranstaltungsabend können Bändchen für 15 EUR an der Abendkasse erworben werden. Das Festival startet 20 Uhr.

Studenten dürfen sich ganz besonders freuen, denn sie erhalten die Bändchen zum Sonderpreis von nur 9 EUR an folgenden Tagen direkt an der Universität Paderborn: 26./27.10. und 03.11.2016.

Ein paar hörenswerte Geheimtipps gibt es zur langen Partynacht: Big Lenny Power Exson begeistert in der Brasserie Kump mit dem Besten aus Funk, Soul und Motown. Er tourte schon als junger Musiker durch die Clubs von Chicago und machte Bekanntschaften mit diversen Stars der Bluesszene, in der Glanzzeit mit Soul und Blues. Musiker wie Otis Redding, James Brown, Ray Charles, Temptations, B.B. King, Stevie Wonder, Big Bill Broonzy inspirierten ihn in seinem musikalischen Schaffen. Er schöpft aus einer großen Vielfalt von Stilen, angereichert mit viel Liebe zum Detail, mit souligem Blues, mit Funk und Jazz oder gar poppigen Elementen und schafft damit einen unverwechselbaren, eigenen Sound. Blues-Freunde kommen dabei in jedem Fall auf ihre Kosten.

Für Rockabillyfans ist das Bobberts ein Muss. Denn da wird mit Elvis & The Hipshooters der ultimative Hüftschwung geübt. Er hat die Tolle im Haar, er hat den ironischen Charme und die überdimensionale Brille, er hat die strassbesetzten Anzüge, ja, und er hat auch die unverwechselbare Stimme des größten Entertainers aller Zeiten. Die Bühnenshow von Elvisimitator und Sänger King Keber und die von der Band -The Hipshooters- musikalisch perfekt vorgetragenen Stücke wie -Suspicious Minds-, -Blue Suede Shoes- oder -Proud Mary- lassen kein Tanzbein kalt.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign