Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Paderborn arrow ...
Comedyerfolg wieder in Paderborn
Dienstag, 04 Oktober 2016 | Autor: Grossstadt Entertainment

Darf ich noch auf eine Ohrfeige mit rauf kommen?

Image Wie findet man eigentlich seine Traumfrau? Hat man sie vielleicht schon gefunden und es am Ende noch gar nicht gemerkt? Dies sind Fragen, die in der Comedyshow "Darf ich noch auf eine Ohrfeige mit rauf kommen?" beantwortet werden. Die Londoner Erfolgsproduktion, die bereits beim Libori Nacht Theater für ausverkaufte Vorstellungen sorgte, erwartet Sie am Mittwoch, den 30. November 2016 um 20 Uhr in der PaderHalle Paderborn.

Held des Stückes ist Thomas, der nach drei Jahren Ehe von seiner Frau verlassen wird. Dabei hätte er dieses Schicksal eigentlich als studierter Statistiker vorhersehen müssen, liegt doch die Scheidungsrate bei stolzen 54% - und zu 65% ist es die Frau, die abhaut. Am Boden zerstört hilft ihm seine langjährige beste Freundin mit einer einfachen wie genialen Idee: Kontaktanzeigen. Und so beginnt für Thomas eine rasante Berg- und Talfahrt der Gefühle. Ob mit der dominanten Swetlana, der Ökoaktivistin Josy oder Elene, die verzweifelt einen potentiellen Vater für ihre geplanten Kinder sucht und vielen anderen.

Nach der Vorstellung sind die Zuschauer um einige Einsichten in Sachen Beziehungs-Psychologie reicher. Außerdem werden viele Geheimnisse des Alltags geklärt - so zum Beispiel, warum nicht blinkende Mercedes-Fahrer eigentlich die wahren Umweltschützer sind oder warum Männer den Frauen dankbar sein müssen, überhaupt auf der Welt sein zu dürfen.

Die Rolle des Thomas verkörpert der Berliner Schauspieler Christian Holdt. Seit Jahren ist er u.a. als Sprecher für Hörbücher wie "Perry Rhodan" und "Gangs of New York" sowie Hörspielproduktionen wie das "Einslive Telefonhörermassaker" erfolgreich und spielte im Film "Bridge of Spies - Der Unterhändler” unter der Regie von Steven Spielberg mit.

Eine Mammutaufgabe muss die Kölner Schauspielerin Tanja Baumgart absolvieren. Sie schlüpft während der Show in sechs verschiedene Frauenrollen. Erfahrung sammelte sie u.a. in der ZDF-Serie "Wilsberg" und verschiedenen Ausgaben des ARD "Tatort".

Freuen Sie sich auf einen witzigen Ausflug in die Welt von Partnerwahl und Beuteschema. Die neue Londoner Comedyproduktion "Darf ich noch auf eine Ohrfeige mit rauf kommen?" spielt am Mittwoch, den 30. November 2016 um 20 Uhr in der PaderHalle Paderborn.

Karten erhalten Sie zum Preis von 22,80 Euro im Ticketcenter am Marienplatz, bei TicketDirekt und allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie per Telefon unter 01805 - 119 110. Mehr Infos auch im Internet unter www.theaterhits.de
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign