Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Paderborn
Paderborn
Paderborner Zeitung
Stadtgliederung:
Paderborn Zentrum, Benhausen, Dahl, Elsen, Marienloh, Neuenbeken, Sande, Schloss Neuhaus, Sennelager und Wewer
Dem lieben Alter keine Ungestalt machen – Barockisierungen in Süddeutschland
Freitag, 11 Mai 2007

Vortrag von Dr. Meinrad von Engelberg

Image Uni Paderborn. Dr. Meinrad von Engelberg vom Fachbereich Architektur des Kunsthistorischen Instituts der TU Darmstadt, hält am Dienstag, 15. Mai, einen Vortrag über "Dem lieben Alter keine Ungestalt machen – Barockisierungen in Süddeutschland".

Die Veranstaltung findet auf dem Uni-Campus im Gebäude P (Pohlweg), Raum P1. 101, statt und dauert von 16.00-18.00 Uhr. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen.
Deutschlands Mitte per Rad entdecken...
Donnerstag, 10 Mai 2007

...heißt der kostenlose Diavortrag, zu dem der ADFC Paderborn e.V. am Samstag, 12. Mai, um 20:00 Uhr in die Kulturwerkstatt (Bahnhofstraße 64, 33102 Paderborn) einlädt. Der Referent Frank Wittenbrock – Autor eines Radreiseführers zu der Region – folgt den Radfernwegen entlang der Werra und der Fulda und verbindet sie auf dem neuen Rhönradweg zu einer 400 Kilometer langen Rundtour.

Feuer in Paderborn-Elsen
Mittwoch, 09 Mai 2007

Image Paderborn/Elsen, 00.30 Uhr.  Im Augenblick laufen in Elsen  "Zur Kettenschmiede" Löscharbeiten an einem Schuppen.
Die Straße ist im Augenblick noch nicht befahrbar.

Studiengebühren für das Erststudium in Nordrhein-Westfalen rechtmäßig
Montag, 26 März 2007

Gericht betont den Gestaltungsspielraum und die soziale Verantwortung des Gesetzgebers
Die 9. Kammer des Verwaltungsgerichts Minden hat heute entschieden, dass die Erhebung von Studiengebühren für das Erststudium an nordrhein-westfälischen Hochschulen rechtmäßig ist. Dem Gesetzgeber stehe bei der Ausgestaltung des Studiengebührenmodells ein von den Gerichten zu respektierender Gestaltungsspielraum zu. Er müsse jedoch den chancengleichen Hochschulzugang auch für finanziell schlechter gestellte Studierende sicherstellen.
Synergetik-Profiler – ein neuer Beruf
Montag, 22 Januar 2007

  Heinz-Nixdorf-Forum. In vielen gesellschaftlichen Bereichen stößt Synergetik-Therapie und -Profiling auf großes Interesse. Wenn es um ihre Gesundheit geht, spüren die Menschen, dass es mit der Einnahme von Medikamenten nicht getan ist.

Der Begriff der "Ganzheitlichkeit" ist in aller Munde, ebenso oft wird von der "Stärkung der Selbstheilungskräfte" gesprochen. Inge und Uli Rüngener aus Altenbeken weisen hier auf den neuen Beruf Synergetik-Profiler hin, der neueste Erkenntnisse aus Naturwissenschaft, Bionik sowie Wahrnehmungs- und Hirnforschung miteinander verbindet. Synergetik-Profiling deckt die seelischen Hintergründe und ihre Strukturen auch von körperlichen Erkrankungen in detektivischer Feinarbeit auf. Diese ganzheitliche Methode umfasst die körperliche, seelische und die geistige Ausdrucksebene. Die oft frappierenden Ergebnisse sind dabei sofort spürbar und führen direkt zu mehr Handlungskompetenz, Kreativität - einfach zu mehr Lebensqualität.

<< < 201 202 203 204 205 206 207 208 209 > >>
Ergebnisse 1026 - 1030 von 1044
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign