Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Meldungen arrow ...
SCP - Mit gesundem Optimismus zu Holstein Kiel
Donnerstag, 02 März 2017 | Autor: scp

Mit gesundem Optimismus zu Holstein Kiel

Nach kuriosen zwei Wochen mit zahlreichen Ausfällen reisen die SCP-Kicker am ersten März-Wochenende zu Holstein Kiel (Samstag, 4. März, 14.00 Uhr). Dank der personellen Entspannung sieht Chef-Trainer Stefan Emmerling der Begegnung mit gesundem Optimismus entgegen. Christian Strohdiek ist wieder ein Kandidat für die Startelf.

Das Drittliga-Spiel Holstein Kiel - SC Paderborn gibt es am Samstag ab 13.55 Uhr in voller Länge im Video-Livestream bei NDR.de zu sehen. Kommentator ist Michael Maske. http://www.ndr.de/sport/live/index.html


Beim 1:0-Sieg im Westfalenpokal gegen den Regionalligisten SC Verl hinterließen die Paderborner einen konzentrierten Eindruck. Mit diesem Erfolgserlebnis im Rücken soll es auch in Kiel, das zuletzt mit 0:1 beim FSV Zwickau unterlag, zu etwas Zählbarem reichen. Emmerling will bei den "Störchen" mit seiner Mannschaft drei Punkte einfahren.

Vier Spieler können im hohen Norden nicht mitwirken. Neben Thomas Bertels (nach Haarriss am Schienenbeinkopf wieder im Lauftraining) und Pascal Itter (Knieverletzung, genaue Diagnose steht noch aus) müssen Robin Krauße und Marcus Piossek auf Grund von Gelbsperren passen. Dafür sind voraussichtlich Strohdiek und Sebastian Schonlau wieder einsetzbar. "Die Trainingseindrücke werden entscheidend sein", nennt Emmerling die Basis für die Nominierungen.

Nach den jüngsten knappen 0:1-Niederlagen in der Meisterschaftsrunde bei Werder Bremen II und gegen den SV Wehen Wiesbaden macht der Coach klar: "Wir müssen die Ruhe bewahren und auch mal eine Serie mit Ausfällen akzeptieren. Die Lage hat sich ja wieder entspannt". In Kiel wollen die SCP-Kicker an die Leistungen in den Partien gegen Münster, Osnabrück oder Magdeburg anknüpfen.

Bis zu 150 Anhänger werden die Mannschaft in den Norden begleiten. Die Tageskasse und das Stadion öffnen um 12.30 Uhr. Es sind ausreichend Sitz- und Stehplatzkarten vor Ort verfügbar.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign