Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Meldungen arrow ...
Squash Bundesliga Gruppe Nord - II Herren
Montag, 23 Januar 2017 | Autor: Ahorn-Squash

Paderborn. Für die zweiten Herren Mannschaft des Paderborner Squash Club steht am kommenden Samstag auf dem Centercourt des Ahorn-Squash im Paderborner Ahorn-Sportpark bereits das vorletzte Heimspiel in der aktuellen Saison an. Der Tabellen siebte trifft auf den Tabellen vierten Cadillac Eschweiler, der bislang eine gute Saison gespielt hat und aus dem ST. Brüggen hervorgegangen ist. Eine harte Aufgabe für das Team um Mannschaftsführer Dr. Friedrich Scheel, die mit einer konzentrierten Leistung zu mindestens einen Punktgewinn anstreben.

Die vorgesehene Aufstellung lautet: Lucas Wirths, Cedric Lenz, Felix Auer und Tobias Weggen. Dahinter dann als Ersatzkräfte im Aufgebot Philip Kern und Friedrich Scheel.

Ob der Schweizer Nationalspieler Nicolas Müller zum Einsatz kommen kann hängt von den Ergebnissen der Internationalen Turniere ab. Eschweiler vertraut in erster Linie auf der Spitzenposition den Spielkünsten von Piedro Schweertman, dem Holländer und dem jungen Belgier Joeri Hapers. Die deutsche Spitzenposition inne hat ex PSCer Julian Kischel der bislang eine gute Saison gespielt hat. Auf der Position vier Marco Schoeppers bzw. Janosch Thäsler, alle samt starke Ligaspieler und NRW Ranglistenspieler.

Insgesamt eine harte Nuss für den PSC II für den es dann am 12.02 mit einer Auswärtsbegegnung gegen den 1 SC Diepholz weitergeht.

Zuschauer sind am Samstag ab 14.00 Uhr im Paderborner Sportpark herzlich willkommen.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign