Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Lichtenau arrow ...
Sommernachtslieder im Kloster Dalheim
Montag, 06 Juni 2016 | Autor: Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Zweitägiges Freiluftfestival mit Götz Alsmann und Roman Lob

Neues Freiluftfestival für Westfalen: Mit seinem gefeierten Bühnenprogramm "Broadway" eröffnet Entertainer Götz Alsmann mit Band am Freitag, 8. Juli, die Premiere des neuen zweitägigen Freiluftfestivals im barocken Ehrenhof des ehemaligen Klosters Dalheim (Kreis Paderborn). Die "Sommernachtslieder" werden am Samstag, 9. Juli, mit einem Konzert von ECHO-Preisträger und ESC-Teilnehmer Roman Lob ("Standing still") und einem Auftritt des jungen Paderborner Liedermachers Matthias Lüke fortgesetzt. Die Konzerte finden in Kooperation der Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur mit dem KulturBüro-OWL statt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter ziehen die Konzerte in die Musikscheune "Neuer Schafstall" um.

Karten (Götz Alsmann: 35 Euro, Roman Lob 22,50 Euro) sind telefonisch erhältlich unter 05292 9319-224 oder per E-Mail unter kloster-dalheim@lwl.org.

Stiftung Kloster Dalheim
LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Am Kloster 9
33165 Lichtenau (Westfalen)
www.stiftung-kloster-dalheim.lwl.org
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign