Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Kreis Paderborn
Kreis Paderborn
Selbsthilfe im Kreis Paderborn weiter stark gefragt
Mittwoch, 08 März 2017

Jahresbericht der Selbsthilfe-Kontaktstelle erschienen

Der Jahresbericht der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Paderborn ist erschienen. Die Mitarbeiterinnen sind bereits im 15. Jahr Ansprechpartner für Selbsthilfeinteressierten und Selbsthilfegruppen im Kreis Paderborn.

Insgesamt erreichte die Selbsthilfe-Kontaktstelle 1.677 Anfragen von Paderborner Bürgern und Fachkräften aus den Sozial- und Gesundheitswesen. Die meist nachgefragten Themen waren wie in den Vorjahren im Bereich der psychischen/Psychosoziale Erkrankungen (32 %) (wie z.B. Depressionen, Ängste, Soziale Phobien) zu verzeichnen. 26 % bezogen sich auf “chronische Krankheiten“ und auch soziale Themen, wie z.B. Trennung/Scheidung, Arbeitslosigkeit oder Leben als Witwe/Witwer wurden gefragt.
Paderborner Themen auf grüner Wahlagenda
Dienstag, 06 Dezember 2016

Image Die NRW-Grünen setzen sich für Integrierte Klimaschutzkonzepte in den Kommunen, eine verstärkte Unterstützung lokaler Freifunk-Initiativen und Frauenhäuser sowie für überlegtes Handeln angesichts der Arbeit 4.0 ein. Erfolgreiche Anträge der Paderborner Grünen verankerten die Themen im Wahlkampfprogramm. Im Bereich Schule treten die NRW-Grünen für das individuelle Lernzeit-Konzept von Sylvia Löhrmann und Sigrid Beer ein „Unser Modell verbindet die Strukturdebatte um G8 und G9 mit der Schulentwicklung“, betont Beer.
Die langen Schatten der Vergangenheit
Freitag, 25 November 2016

Fast 250 Gäste lauschen dem Vortrag der Buchautorin Sabine Bode

Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens lud die Telefonseelsorge Paderborn in Kooperation mit der Volkshochschule zu einem Abend mit der bekannten Journalistin und Buchautorin Sabine Bode ein. Das Thema: „Die langen Schatten der Vergangenheit - Kriegskinder und ihre Traumata“. Fast 250 Zuhörer folgten der Einladung und lauschten interessiert den Ausführungen der Referentin.
Paderborner Linkspartei nominiert ihre Landtagskandidat/innen
Donnerstag, 17 November 2016

Alina Wolf wurde für die Stadt Paderborn und Holger Drewer für den Kreis Paderborn aufgestellt

Image Auf dem Kreisparteitages am Samstag hat die Partei DIE LINKE ihre beiden Direktkandidat*innen für die Landtagswahl im Mai 2017 gewählt. Die aus Lage stammende Studentin Alina Wolf (23) bewirbt sich für die Stadt Paderborn um ein Mandat im Landtag. Sie studiert Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paderborn und wird im kommenden Jahr den Bachelorstudiengang abschließen.
Nordmanntanne schwebt vor das historische Rathaus
Donnerstag, 17 November 2016

Aufbau Weihnachtsbaum 2016 ©Stadt Paderborn
Aufbau Weihnachtsbaum 2016 ©Stadt Paderborn

Paderborner Weihnachtsbaum aufgestellt

Die Vorbereitungen für den Paderborner Weihnachtsmarkt sind in vollem Gange. Montagvormittag schwebte die große Nordmanntanne vor das historische Rathaus zu ihrem Standort. Knapp zwölf Meter hoch und etwa zwei Tonnen schwer ist der diesjährige Weihnachtsbaum, welcher dicht bewachsen und bereits mit zahlreichen Tannenzapfen geschmückt ist.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 19 - 27 von 271
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign