Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Kreis Paderborn
Kreis Paderborn
Finanzkrise
Donnerstag, 02 Oktober 2008

Die Firma EURIMA aus Warburg bietet kostenfreie Beratung rund um die größte Finanzkrise seit Jahrzehnten an.

Wir haben es mit einer unvorstellbaren Vertrauenskrise zu tun. Banken trauen sich gegenseitig nicht mehr. Allein dieser oft gehörte Satz müsste bei allen Menschen die Alarmglocken so laut schrillen lassen, dass die Ohren wegfliegen. Die Kunden können nach Einschätzung der Firma EURIMA - Finanzen - Wirtschaft - Zukunft aus Warburg schlechterdings nicht erwarten, dass eine objektive Beratung jemals möglich war bzw. ist, von Banken, die Zertifikate mit zweifelhafter Bonität und nicht zu durchschauender Struktur angeboten haben.
Seminar für Familien mit behinderten Kindern in den Herbstferien
Freitag, 15 August 2008

 Paderborn/Höxter. Der Familienbund der Katholiken lädt ein zu einer Bildungswoche für Familien mit behinderten Kindern nach "Schloß Gehrden". Vom 6. – 10.10.08 besteht unter dem Thema "Auch wenn wir nicht in jeden Rahmen passen – Familie leben mit einem behinderten Kind" die Möglichkeit, sich gemeinsam mit anderen Familien auszutauschen.
Osterreisen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen
Donnerstag, 17 April 2008

Image Kinder und Jugendliche mit geistigen und Mehfachbehinderungen fahren über Ostern in den Urlaub.
Pünktlich mit den Osterferien hat auch die Reisesaison von YAT-Reisen wieder begonnen. Jedes Jahr fahren ca. 60 Kinder und Jugendliche mit den verschiedensten Behinderungen in die Ferien, die diesjährigen Osterfeizeiten führten die Kinder ins Sauerland in die Erlebnisjugendherberge in Finnentrop, während die Älteren die Arche Noah in Marienberge im Westerwald zum Ziel hatten.
Zeugen/Täter gesucht - 02.02. Pflaumenbaum Paderborn
Dienstag, 05 Februar 2008

Am Samstag Abend (02.02.) gegen 22.45 bis 23.05Uhr wurde ein junger Mann in der Gaststätte Pflaumenbaum in der Heiersstraße Paderborn von 2 noch unbekannten Tätern mehrfach geschlagen und getreten. Die beiden Unbekannten konnten mit einer 3. Person entkommen bevor jemand eingreifen konnte. Das Opfer (männlich, 21Jahre) blieb bewusstlos liegen und wurde anschließend im St. Vincenz Krankenhaus ärztlich versorgt.
Unternehmensgruppe Stute verweigert Tarifverhandlungen
Montag, 28 Januar 2008

Detmold-Paderborn.  Nachdem im letzten Jahr zwischen Vertretern der Unternehmensgruppe Stute und der Gewerkschaft NGG Detmold-Paderborn Gespräche zum Abschluss von Tarifverträgen geführt worden sind, stehen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nun erneut, so der Geschäftsführer der Gewerkschaft NGG Bernd Maiweg, vor dem Nichts.

<< < 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 > >>
Ergebnisse 244 - 252 von 268
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign