Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Kreis Paderborn
Kreis Paderborn
Mit Windkraft auf dem Weg zum Selbstversorger
Montag, 13 September 2010

Johannes Lackmann
Johannes Lackmann
Paderborn braucht keine Kernenergie

Kreis Paderborn. Der Ausstieg vom Ausstieg ist offiziell: Die Laufzeit der 17 deutschen Atommeiler wurde vom Bundeskabinett verlängert. Das stößt auch im Raum Paderborn auf viel Kritik. Denn die Region könnte schon bald auf den Atomstrom aus Grohnde ganz verzichten und ihren kompletten Strombedarf mit Wind und anderen Erneuerbaren Energien decken.
DIP besucht Wewelsburg-Ausstellung
Mittwoch, 08 September 2010

Zum gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Wewelsburg 1933-1945. Erinnerungs- und Gedenkstätte“ lädt die Demokratische Initiative Paderborn (DIP) ein.

Am Samstag, 11. September 2010 treffen sich Mitglieder, Freunde und Interessierte um 14.45 Uhr vor dem Eingang zur Burg. Führungsbeginn ist um 15.00 Uhr.
Vertragsrecht für Existenzgründer und junge Unternehmen
Mittwoch, 08 September 2010

Wie kommt ein Vertrag zustande? Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es, ist die Einhaltung einer bestimmten Form notwendig? Welche typischen Standardvertragstypen gibt es im BGB?

Um den rechtlichen Risken des Unternehmerlebens besser begegnen zu können, bietet Rechtsanwältin Ayşe Gürışık-Jöhren in ihrem Vortrag „Vertragsrecht “ am Mittwoch, den 15.9.2010 um 18 Uhr im Technologiepark 13 detaillierte Informationen zum Kaufvertrag, zum Werkvertrag und zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Bernd Begemann in Paderborn
Mittwoch, 08 September 2010

Image Paderborn/Kulturwerkstatt. Genug gejammert! BERND BEGEMANN schenkt der Welt ein musikalisches Konjunkturpaket. „Ich erkläre diese Krise für beendet“ lässt BEGEMANN uns wissen und zeigt sich geradezu verschwenderisch mit großen Gefühlen, wunderschönen Melodien und schonungslosen Betrachtungen!

BERND BEGEMANN
Am DO, 11.11.2010 in der KULTURWERKSTATT in PADERBORN

Aktion Mensch fördert Umbau von Wohnheim in Paderborn mit 246.300 Euro
Montag, 30 August 2010

Die Caritas will das Wohnheim St. Marien mit bisher 60 Plätzen komplett neu und barrierefrei gestalten. Die Umbaumaßnahmen sehen über mehrere Etagen insgesamt sechs Wohnbereiche mit Platz für je acht Bewohnerinnen und Bewohner vor. Die einzelnen Wohnbereiche des Mehrgenerationenhauses werden mit Einzelzimmern ausgestattet und durch einen gemeinsamen Wohn-, Koch- und Essbereich ergänzt.

Durch einen zusätzlichen Anbau entsteht ein atriumähnlicher Innenhof, der als Sinnesgarten vor allem von älteren Bewohnerinnen und Bewohnern genutzt werden soll. Das Bauvorhaben dient ausschließlich der Verbesserung der Wohn- und Betreuungsqualität.

<< < 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 > >>
Ergebnisse 208 - 216 von 268
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign