Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home
Aktuell
Attraktives Maschinenbaustudium an der Uni Paderborn
Paderborn | Samstag, 02 September 2006

Vertiefungsrichtungen Energie- und Verfahrenstechnik, Kunststofftechnik, Mechatronik, Produktentwicklung, Fertigungstechnik
Image "Das Studium des Maschinenbaus an der Universität Paderborn ist jetzt besonders attraktiv", so Prof. Dr.-Ing. Hans Albert Richard von der Fakultät für Maschinenbau. Gründe hierfür seien die exzellenten Berufsaussichten der Maschinenbauingenieure und die zahlreichen Wahlmöglichkeiten im Studium.
Angewandte Gesundheits- wissenschaft
Paderborn | Montag, 29 Mai 2006

Der Leiter der Regionaldirektion Paderborn, Höxter, Frank Si-molka, beglückwünschte Birgit Ewen und Gerd Gröne (re.) zum erfolgreich absolvierten Studium.
Der Leiter der Regionaldirektion Paderborn, Höxter, Frank Si-molka, beglückwünschte Birgit Ewen und Gerd Gröne (re.) zum erfolgreich absolvierten Studium.
 AOK-ler Birgit Ewen und Gerd Gröne studierten erfolgreich

Birgit Ewen und Gerd Gröne aus der Regionaldirektion Paderborn, Höxter der AOK Westfalen-Lippe schlossen jetzt ihr Studium der "Angewandten Gesundheitswissenschaften" erfolgreich ab.
Damit qualifizierten sie sich gleichzeitig für gehobene Führungsaufgaben beim größten Krankenversicherer der Region. Während ihres vier Semester andauernden Fernstudiums, das die beiden AOK-Bertriebswirte neben ihrer täglichen Arbeit als weiterbildende Maßnahme absolvierten, musste auf viel Freizeit verzichtet werden. Schließlich waren auch 16 Präsenzphasen an der Uni einzuhalten. Und die fielen stets auf einen Samstag.
Karneval & Rosenmontagsumzüge
Paderborn | Montag, 27 Februar 2006

Image Karneval in Paderborn und Delbrück



Die Fotos hierzu sind soeben ONLINE.

Zu finden sind sie in der Galerie unserer Mutter-Seiten "PaderZeitung". 




Vertrag mit Radovan Vujanovic aufgelöst
Sport | Dienstag, 06 Dezember 2005

In beiderseitigem Einvernehmen haben sich der SCP und Stürmer Radovan Vujanovic getrennt. Der Verein kam damit einer Bitte des Spielers um Vertragsauflösung nach.

Vor einigen Wochen hatte der SCP seinem Spieler signalisiert, dass er die Freigabe bekommt, wenn sich seine sportliche Situation in Paderborn nicht verbessert und er gehen möchte. "Diese Zusage haben wir jetzt eingehalten", erklärte Sportlicher Leiter Günther Rybarczyk.
Lizensierung-Gipfel mit BVB-Manager Watzke
Sport | Dienstag, 06 Dezember 2005


Beim Lizensierung-Gipfel in Paderborn
Beim Lizensierung-Gipfel in Paderborn
Die Lizensierung für die Saison 2006/2007 ist ein zentrales Thema für den SCP. Das sehen auch die Sponsoren des heimischen Zweitliga-Fußballclubs so. Mehr als 70 Vertreter von Unternehmen und Organisationen aus der Region folgten der Einladung des SCP zu einer Informationsveranstaltung in den Räumen von E.ON Westfalen Weser.


(v.l.): E.ON Westfalen Weser-Vorstandsvorsitzender Hans-Peter Villis, SCP-Präsident Wilfried Finke, BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und SCP-Hauptgeschäftsführer Martin Hornberger.

<< < 101 102 103 104 105 106 > >>
Ergebnisse 521 - 525 von 530
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign