Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home
Aktuell
Caritas-Treff in der Paderborner Libori-Festwoche
Paderborn | Mittwoch, 15 Juli 2015

Infos und Begegnung im Hatzfeld-Garten vom 25. Juli bis 2. August

Libori im Caritas-Treff: Spiel, Informationen, Verköstigung und Begegnung bietet der Hatzfeld-Garten am Kleinen Domplatz. ©cpd
Libori im Caritas-Treff: Spiel, Informationen, Verköstigung und Begegnung bietet der Hatzfeld-Garten am Kleinen Domplatz. ©cpd
Paderborn (cpd). Zum Caritas-Treff am Kleinen Domplatz lädt der Diözesan-Caritasverband während der Paderborner Libori-Festwoche ein. Der Treffpunkt im Garten des Johannes-Hatzfeld-Hauses (Haus der Dommusik) ist in den mehr als 20 Jahren seines Bestehens ein beliebter Anlaufpunkt zu Libori geworden. Jedes Jahr nutzen Tausende die Gelegenheit zu einer erholsamen Einkehr bei Kaffee und Kuchen, Würstchen und kühlen Getränken. Der Treff liegt über den Paderquellen mit Blick auf Dom und Kaiserpfalz.
Besser Bürgerentscheid zum Standort der Stadtverwaltung
Paderborn | Freitag, 19 Juni 2015

DIP zum Thema: Busse in der Innenstadt

Jetzt wollen FDP und FBI einen Ratsbürgerentscheid. Sollen die Busse weiter durch die Innenstadt fahren oder nicht? „ Ausgerechnet diejenigen, die das Dogma des Sparens und der Haushaltssanierung wie eine Monstranz vor sich hertragen, wollen jetzt eine Abstimmung über Lösungen, die nicht nur sehr teuer werden sondern auch zu Lasten der Attraktivität des ÖPNV gehen“, kritisiert Reinhard Borgmeier, Fraktionsvorsitzender der Demokratischen Initiative Paderborn (DIP) im Rat die Stellungnahme der beiden Ratsfraktionen.
Badestädter Linke wählt neuen Vorstand
Bad Lippspringe | Dienstag, 19 Mai 2015

(v.l.) Mehmet Ali Yeșil und Dieter Bursch
(v.l.) Mehmet Ali Yeșil und Dieter Bursch
Am 15. Mai 2015 wählten die Mitglieder des Bad Lippspringer Ortsverbandes der Partei DIE LINKE einen neuen Vorstand. Als Sprecher für den Ortsverband wurde der bisherige Fraktionsvorsitzende Dieter Bursch gewählt. „Ich freue mich sehr über die Wahl und bedanke mich für das Vertrauen, welches mir die Mitglieder mit dieser Wahl ausgesprochen haben.“
Die Macht der Sprache in der Pflege
Paderborn | Donnerstag, 14 Mai 2015

Caritas-Tagung ruft Pflegekräfte dazu auf, die Sprache als Mittel zur Selbstpflege zu nutzen

 „Wittener Werkzeuge“ vorgestellt

© cpd/Jonas
© cpd/Jonas
Paderborn (cpd). Pflegekräfte für die Macht der Sprache zu sensibilisieren, darum ging es beim diesjährigen „Tag der Pflege“ des Diözesan-Caritasverbandes in Paderborn. Rund 65 Fachkräfte aus der Alten- und Krankenpflege setzten sich dabei mit der „Sprache der Pflege als Teil der Selbstpflege“ auseinander.

Foto: Wollen Pflegekräfte für die Macht der Sprache sensibilisieren (von links): Diözesan-Caritasdirektor Josef Lüttig, Tanja Segmüller sowie Eva-Maria Müller, Britta Elena Scheibe und Ralf Nolte vom Diözesan-Caritasverband Paderborn.
Frauenkreis in der Frauenklinik St. Louise
Paderborn | Montag, 27 April 2015

Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. stellt sich vor

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe lädt am Dienstag, 5. Mai, um 15.30 Uhr zu einem Frauenkreis im Konferenzraum der Frauen- und Kinderklinik St. Louise (Husener Str. 81, Paderborn) ein. Petra Grunwald-Drobner, Diplom Sozialarbeiterin und Psychoonkologin der Diakonie Paderborn-Höxter e.V., stellt die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Paderborn vor.

<< < 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 > >>
Ergebnisse 91 - 95 von 522
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign