Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home
Aktuell
EIN Flügel ist einsam - deshalb ZWEI!
Paderborn Stadt | Freitag, 18 Dezember 2015

DAVID & GÖTZ - DIE SHOWPIANISTEN

Image Am 08.01.2016 in Paderborn, Paderhalle - Beginn 20.00 Uhr

Auf der Bühne zwei Konzertflügel und zwei Pianisten. DAVID & GÖTZ - DIE SHOWPIANISTEN bieten dem Publikum eine virtuose Liaison sprühender Lebensfreude. Von Mozart bis Metallica. Rock und Grand Hits gesungen im Duett an zwei Flügeln. Pop-Hits, Eigenkompositionen, Filmmusik, Musical.
Für jeden verständlich
Paderborn | Donnerstag, 10 Dezember 2015

14 Frauen lernten Leichte Sprache

Image Um sogenannte Leichte Sprache drehte sich alles bei einem zweitägigen Kurs, zu dem die Koordinierungsstelle für Inklusion der Stadt Paderborn eingeladen hatte. Mitglieder aus dem Netzwerk „Mit uns zum Wir“, das sich für die Inklusion in Paderborn stark macht, lernten dabei, in einfachen Worten und Sätzen zu kommunizieren. Denn für die 14 Kursteilnehmerinnen geht es in ihrem beruflichen Alltag häufig darum, sich so auszudrücken, dass auch Menschen mit Lern- und Leseschwierigkeiten und geistigen Behinderungen verstehen, worum es geht.
Jugendtreff Elsen öffnet wieder
Paderborn | Donnerstag, 03 Dezember 2015

Erstmals Donnerstag von 14 bis 17 Uhr

Der Jugendtreff Elsen öffnet am Donnerstag, 3. Dezember, wieder seine Türen. Von 14 bis 17 Uhr haben alle interessierten Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, bei einer Tasse Tee oder Kakao und Plätzchen das neue Programm des Jugendtreffs kennenzulernen und gemeinsam das Jahr 2016 zu planen. Am Freitag, 4. Dezember, werden die ersten Weihnachtsplätzchen gebacken.
Einblicke für werdende Eltern
Salzkotten | Donnerstag, 03 Dezember 2015

Infoabend und Kreißsaalführung im St. Josefs-Krankenhaus Salzkotten

Am Dienstag, 8. Dezember, lädt das Geburtshilfeteam des Salzkottener St. Josefs-Krankenhauses werdende Eltern um 19 Uhr zu einem Infoabend rund um das Thema Geburt ein. Im Tagungsraum (3. OG) informiert Chefarzt Dr. Peter Kesternich zusammen mit Hebamme, Stationsleitung und Kinderarzt über die Leistungen des Krankenhauses während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Im Anschluss daran haben die werdenden Eltern Gelegenheit, den Kreißsaal und die Wöchnerinnenstation zu besichtigen und Fragen zu stellen.
Neue Gruppe für Betroffene Menschen mit Kleptomanie
Paderborn | Donnerstag, 03 Dezember 2015

Mit Unterstützung der Selbsthilfe-Kontaktstelle soll eine neue Gruppe für Menschen mit Kleptomanie gegründet werden. Die Kleptomanie ist eine Störung, die sehr vielschichtig ist und sehr verschiedene Hintergründe haben kann. Traumatische Kindheitserlebnisse oder Beziehungskonflikte – meist haben die Betroffenen ein geringes Selbstwertgefühl und sind unfähig unangenehme Gefühle z.B. Ärger auszudrücken. Dahinter liegt fast immer eine massive psychische Problematik und hat wenig mit dem Wunsch sich zu bereichern zu tun.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 46 - 50 von 499
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign