Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home
Aktuell
Mit der Linie 410 zur Eisbahn nach Mönkeloh
Paderborn Stadt | Donnerstag, 13 Oktober 2016

Image Paderborn. Egal, ob bei Minus- oder bei Plusgraden: Eislaufen in der Halle geht bei jeden Wetter und bei jeder Temperatur. Die Eisbahn in Paderborn-Mönkeloh wird am kommenden Samstag die Hallentore öffnen und zum kalten Vergnügen locken. Wer nicht mit dem Auto zur Halle fahren kann oder möchte, nutzt am besten die Buslinie 410 der BBH BahnBus Hochstift (DB Ostwestfalen-Lippe-Bus), die von Paderborn, Bus-/Hauptbahnhof, direkt bis zur Haltestelle Mönkeloh, Autohof (Eisbahn) fährt.
Die LEGO Stop-Motion-Movies der 15-Jährigen überzeugten die Jury
Paderborn | Donnerstag, 13 Oktober 2016

Schülerteam aus Paderborn für Deutschen Multimediapreis nominiert

KJF. Julian, Sebastian, Timo, Moritz, Luca, Tim und Ben sind das „Hundbrax LEGO Movies-Team“. Auf ihrem eigenen YouTube Kanal zeigen die sieben Schüler seit gut drei Jahren, was sie in Sachen LEGO Stop-Motion können. Der Channel und seine Filme bestechen durch Professionalität und die Liebe zum Detail. „Das Leben ist eine Busfahrt“ und „Titanic“ lauten die Titel der Beiträge, die von den Filmemachern für den Deutschen Multimediapreis mb21 exemplarisch ausgewählt wurden.
Comedyerfolg wieder in Paderborn
Paderborn Stadt | Dienstag, 04 Oktober 2016

Darf ich noch auf eine Ohrfeige mit rauf kommen?

Image Wie findet man eigentlich seine Traumfrau? Hat man sie vielleicht schon gefunden und es am Ende noch gar nicht gemerkt? Dies sind Fragen, die in der Comedyshow "Darf ich noch auf eine Ohrfeige mit rauf kommen?" beantwortet werden. Die Londoner Erfolgsproduktion, die bereits beim Libori Nacht Theater für ausverkaufte Vorstellungen sorgte, erwartet Sie am Mittwoch, den 30. November 2016 um 20 Uhr in der PaderHalle Paderborn.
Paderborner Schüler gewinnen Hauptpreis beim BundesUmweltWettbewerb
Paderborn Stadt | Freitag, 30 September 2016

Foto von li.: Frau Giebel, Landeskoordintorin Laurin Korme, Jan Pollmann, Konstantin Nunne, Prof. Friege (Uni Hannover), Andreas Nunne. ©Tino Schneider
Foto von li.: Frau Giebel, Landeskoordintorin Laurin Korme, Jan Pollmann, Konstantin Nunne, Prof. Friege (Uni Hannover), Andreas Nunne. ©Tino Schneider
Paderborn, Dessau-Rosslau. Der 26. BundesUmweltWettbewerbs (BUW) hat drei junge Preisträger aus Paderborn. Laurin Korme, Jan Pollmann und Konstantin Nunne vom Schülerforschungszentrum coolMINT.forscht gewinnen mit ihrem Projekt "Greenhouse Control -System” einen Hauptpreis. Die drei Jugendlichen haben festgestellt, dass eine große Umweltbelastung durch eine intensive Pflanzenbewässerung entsteht. Eine pauschale Wasserzufuhr in großen Mengen, das sogenannte Überschussgießen führt neben einer großen Wasserverschwendung auch dazu, dass viele Nährstoffe aus dem Pflanzensubstrat herausgespült werden und in Gewässer gelangen.
Eine Prise Sylt in Bad Lippspringe
Bad Lippspringe | Dienstag, 23 August 2016

Bestsellerautorin Gisa Pauly liest aus ihrem Roman "Gegenwind"

Image Im Frühjahr dieses Jahres war Bad Lippspringe als Quelle der Lippe Teil des neuen regionalen Krimifestivals "Blutige Lippe". Der Autor und Schauspieler Sascha Gutzeit recherchierte damals im Kurort und schrieb einen auf Bad Lippspringe zugeschnittenen Kurzkrimi mit Gastauftritten u.a. vom Heimatsvereinvorsitzenden Willi Hennemeyer. Die Lesung auf der Kleinkunstbühne im Kongresshaus war so gut besucht, dass die Organisatoren der Reihe, Magnus See und Hartmut Marks, den Krimifreunden in Bad Lippspringe nun eine attraktive Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Waltemode, dem Kulturverein Publikus und der Volksbank Schlangen eG unter dem Motto "Blutige Lippe präsentiert" anbieten wollen.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 21 - 25 von 496
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign