Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home
Aktuell
Zu Hause pflegen
Paderborn Stadt | Montag, 29 März 2010

Wer plegt, muss sich auch selber pflegen. Das jedoch wird viel zu oft vergessen:die meisten der mehr als 2 Millionen pflegebedürftigen menschen werden zu Hause betreut - Ehepartner, Kinder oder Eltern sind damit oft überfordert.

Der neue Kurs der BARMER GEK Paderborn in Partnerschaft mit dem Caritasverband vermittelt grundlegende Kenntnisse der Krankenpflege und widmet sich den Pflegenden selbst.

Kursbeginn ist am Montag, 19.04.2010 um 19.30 Uhr ( 8 Abende a 90 Min.) in den Räumen der Caritas - Sozialstation Paderborn, Kilianstrasse 28.
Hapkido-Prüfung in Paderborn
Sport in Paderborn | Montag, 29 März 2010

Image Paderborn. 19 Hapkido-Kämpfer stellten vergangenen Samstag ihr Können unter Beweis. Die Prüfer Jens Thiel, Norbert Kras und Mile Stoilov prüften vom Gelbgurt bis zum Rotgurt Techniken aus allen Bereichen des Hapkido. Die Schwerpunkte waren bei den jüngeren Sportlern, die sich den Gelbgurt als Ziel gesetzt haben, vor allem die Fallschule (nab-pop), Fußtechniken (chok-sul) und Handlösetechniken (hoshin-sul).
Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn
Paderborn | Freitag, 26 März 2010

Über die frühmittelalterliche Textilherstellung erfahren die Kinder im Museum in der Kaiserpfalz. Foto: LWL
Über die frühmittelalterliche Textilherstellung erfahren die Kinder im Museum in der Kaiserpfalz. Foto: LWL
Wolle spinnen
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt Ferienkinder zu einem abwechslungsreichen Programm in seine archäologischen Museen ein.

Eigentlich hat sich Kalle der Maulwurf auf Ferien eingestellt: Nur essen und faulenzen möchte er. Doch daraus wird vorerst nichts. Die Vorratskammer ist leer und dann versperrt auch noch ein Hindernis den Maulwurfsgang und lässt den einzigen Regenwurm weit und breit entwischen. Kalle beschließt, seine Freunde, die Archäologen, hinzuzuziehen und damit ist es mit dem gemütlichen Ferientag endgültig vorbei.

Nachdem die Kinder Kalle in einem 15-minütigen Film auf seinen Abenteuern mit den Archäologen begleitet haben, entdecken sie in der Ausstellung seine Funde. Diese verraten ihnen viel über frühmittelalterliche Textilherstellung und schließlich spinnen sie selbst einen Faden aus Schafwolle.
Freie Plätze im Lehrgang "Erste-Hilfe"
Paderborn | Freitag, 26 März 2010

Freie Plätze im Lehrgang „Erste-Hilfe“ und „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ im April – für Mitglieder kostenlos

(ASB-JeWo). Für die Lehrgänge „Erste-Hilfe“ (10. / 11. April 2010) und „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ (10. April 2010) der ASB Geschäftsstelle in Paderborn sind jeweils noch einige freie Plätze verfügbar. Zielgruppe für den Lehrgang „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ sind insbesondere Führerscheinbewerber (PKW), für den Lehrgang „Erste-Hilfe“ jegliche Interessierte ab 14 Jahre, Sport- und Lehramtsstudenten, Lehrer, Erzieher, Rettungsschwimmanwärter, Rettungsschwimmer, Führerscheinbewerber (PKW und LKW), Jugendleiter, Betreuer, ältere Mitbürger und alle, die ihr Wissen im Bereich der Ersten Hilfe auffrischen oder vertiefen wollen.
Britischer Soldat mit lebensgefährlichen Verletzungen auf Straße gefunden
Paderborn Stadt | Donnerstag, 25 März 2010

Paderborn. (mb) In der Nacht zu Donnerstag fand ein Autofahrer einen bewusstlosen und verletzten Mann auf der Fahrbahn der Nordstraße. Bei Untersuchungen in einem Paderborner Krankenhaus wurden lebensgefährliche Kopfverletzungen festgestellt. Der 25-jährige in Paderborn stationierte britische Soldat musste in eine Spezialklinik nach Bielefeld verlegt werden. Es ist nicht auszuschließen, dass die Verletzungen infolge eines Verkehrsunfalls entstanden sind. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

<< < 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 > >>
Ergebnisse 471 - 475 von 532
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign