Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Finanzen
Finanzen
 
TÜV NORD GROUP investiert in Innovationen und IT-Sicherheit
Montag, 10 April 2017

TÜV NORD GROUP investiert in Innovationen und IT-Sicherheit

  • Konzern-Umsatz auf 1.153,6 Mio. € erhöht (plus 3,3 Prozent)
  • Betriebsergebnis (EBIT) vor neutralem Ergebnis steigt auf 69,8 Mio. € (plus 12 Prozent)
  • Anteil des Auslandsgeschäfts: 26,9 Prozent
  • Zahl der Beschäftigten: 10.172 (plus 311)
  • Investitionen übersteigen die 50 Mio. €-Grenze
Hannover/Essen/Hamburg. Die TÜV NORD GROUP hat das dritte Wachstumsjahr in Folge absolviert und 2016 bei allen relevanten Kennzahlen zugelegt. Der Umsatz erhöhte sich auf 1.153,6 Mio €, das EBIT vor neutralem Ergebnis stieg um 12 Prozent auf 69,8 Mio. €. "Zu dem guten Ergebnis haben alle Bereiche beigetragen", sagte der Vorsitzende des Vorstands, Dirk Stenkamp, bei seiner ersten Bilanzpressekonferenz in Hannover. "Klassische und digitale Technologien wachsen im TÜV NORD-Konzern immer weiter zusammen. In der digitalisierten und vernetzten Welt brauchen wir mehr denn je unabhängige Drittprüfungen, um auch in Zukunft unseren Beitrag für Sicherheit und Vertrauen liefern zu können."

<< < 1 2 > >>
Ergebnisse 6 - 6 von 6
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign