Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home
Fortbewegung im Wasser
Samstag, 17 Oktober 2015 | Autor: pb

Am Dienstag: Kurzfilme im Naturkundemuseum

©Klaus Wollmann
©Klaus Wollmann
Am Dienstag, 20. Oktober, werden um 10.30 Uhr im Naturkundemuseum im Neuhäuser Marstall wieder zwei Kurzfilme aus dem Bestand des Kreismedienzentrums Paderborn gezeigt.


Zunächst ist der 19minütige Film mit dem Titel „Fortbewegung im Wasser“ zu sehen. Ausgehend von Körperbau und Schwimmeinrichtungen bei Fischen und anderen Meerestieren befasst er sich mit den physikalischen Grundlagen für die Fortbewegung in Gewässern. Das Prinzip des Auftriebs nach Archimedes wird ebenso verständlich erklärt wie seine Anwendung in Natur und Technik.

Es folgt ein 14minütiger Film über Delfine - Säugetiere, die sich rasant schnell und äußerst elegant im Wasser bewegen. Delfine gelten auch als Sinnbilder für Intelligenz und Freundlichkeit, doch wie sieht der wahre Alltag eines Delfins auf hoher See aus?

Packende Aufnahmen über und unter Wasser zeigen die komplexen Jagdstrategien und die engen sozialen Bindungen der faszinierenden Meeressäuger. Auch auf ihre Bedrohung - vor allem durch Bootsverkehr und Fischfang - geht der Film ein.

Die Veranstaltung findet auf Einladung des Projektes „BETAGT“ des Wohnheims St. Marien (Paderborn-Schloß Neuhaus) statt. Eingeladen dazu sind vor allem Seniorinnen und Senioren, aber auch alle anderen Interessenten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.
< zurück   weiter >
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign