Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Kreis Paderborn arrow Verein zweifelt Ratsbürgerents...
Verein zweifelt Ratsbürgerentscheid schon vorher an
Mittwoch, 16 September 2015 | Autor: Lena Karthaus

Bürgermeister ruft zur demokratischen Abstimmung auf

Erstmalig in der Geschichte der Stadt Büren gibt es am kommenden Sonntag einen Ratsbürgerentscheid. Wegen des großen Interesses der Öffentlichkeit und der Intensität der streckenweise kontrovers geführten Diskussion um das „Quartier im Kern“ hatte der Rat der Stadt Büren diesen Ratsbürgerentscheid beschlossen. Damit sollen die Bürenerinnen und Bürener die Möglichkeit bekommen, direkt abzustimmen. So haben sie die Chance, unmittelbar über das weitere Vorgehen beim „Quartier im Kern“ zu entscheiden: Ein Fachmarktzentrum ja oder nein!

So kurz vor der Abstimmung tauschen Befürworter und Gegner in den letzten Tagen noch einmal öffentlich ihre Argumente aus und kündigen sogar an, das Ergebnis des Ratsbürgerentscheids anzuzweifeln. Bürgermeister Schwuchow: „Ich rufe noch einmal alle Wahlberechtigten auf, zur Abstimmung zu gehen und ihr Votum abzugeben. Nutzen Sie das Instrument der demokratischen Abstimmung und entscheiden Sie auf diesem Wege über die Zukunft der Bürener Innenstadt.“ Mit Bedauern muss man allerdings hören, dass der „Verein Bürgerinitiative in Büren e. V.“ schon jetzt ankündigt, das Ergebnis des Ratsbürgerentscheids anzweifeln zu wollen und damit den demokratischen Prozess in Frage zu stellen. Darum fordert Schwuchow alle Beteiligten zu einem fairen Umgang miteinander auf und bittet um eine respektvolle Akzeptanz des demokratischen Entscheidungsprozesses.

„Ganz gleich, wie die Abstimmung am 20. September 2015 endet, es ist das Ergebnis direkter Demokratie - der ungefilterte Wille der Bürener Bevölkerung und den gilt es, zu akzeptieren“, so Bürgermeister Schwuchow.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign