Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Büren
Büren
Stadtteile: Ahden, Barkhausen, Brenken, Büren, Eickhoff, Harth, Hegensdorf, Siddinghausen, Steinhausen, Weiberg, Weine, Wewelsburg
Rockmusik hautnah erleben
Dienstag, 15 Februar 2011

Julian Dawson liest Nicky Hopkins - Eine Rock-Legende

Büren. "Rockmusik hautnah erleben" - diese Möglichkeit besteht in der Niedermühle Büren, wenn dort auf Einladung der Volkshochschule der Sänger und Liedermacher Julian Dawson in einer Lesung mit Live-Musik die Biographie "Nicky Hopkins", einen der größten Rockpianisten aller Zeiten vorstellt.
Maria Simon feiert ihren 105. Geburtstag und ist damit die älteste Bürgerin Bürens!
Dienstag, 15 Februar 2011

Pfarrer Gede und Bürgermeister Burkhard Schwuchow (Mitte) gratulieren Maria Simon zum 105.Geburtstag
Pfarrer Gede und Bürgermeister Burkhard Schwuchow (Mitte) gratulieren Maria Simon zum 105.Geburtstag
  Büren. Ein stolzes Alter, das Maria Simon aus Hegensdorf erreicht hat. Seit nunmehr fast 4 Jahren wohnt sie im Seniorenwohnpark in Büren und fühlt sich dort pudelwohl. In der Gesellschaft Gleichgesinnter sowie der guten medizinischen und persönlichen Betreuung sei sie dort aufgeblüht, berichtete ihr Sohn. Auch wenn sie mittlerweile im Rollstuhl sitzt und ihre Augen zunehmend schwächer werden, so weiß sie doch sehr genau was um sie herum geschieht.

Als ältestes von 10 Kindern hatte sie es nicht immer leicht. Sie wuchs zur Zeit Kaiser Wilhelms II. auf, erlebte zwei Weltkriege und den Wiederaufbau der Bundesrepublik Deutschland. Doch scheint sie auch die zäheste unter ihren Geschwistern zu sein, denn außer ihr lebt nur noch der jüngste Bruder - der mit 86 Jahren ihn ihren Augen noch zu den "jungen" ihrer Generation gehört. Schlimme aber auch schöne Zeiten hat sie durchlebt. Schon früh musste sie sich als Witwe mit ihren vier Kindern "durchschlagen" und sich allein um den landwirtschaftlichen Hof kümmern.
Ökonomie Büren
Freitag, 11 Februar 2011

Auch die Musiklehrer des Gymnasiums freuen sich auf die neuen Räume. Von links: Johannes Friebe, Johanna Grewe, Ursula Fischer, Jochen Haneke
Auch die Musiklehrer des Gymnasiums freuen sich auf die neuen Räume. Von links: Johannes Friebe, Johanna Grewe, Ursula Fischer, Jochen Haneke
  Musik liegt in der Luft - soweit wird es zumindest Ende des Jahres sein. Dann soll die Ökonomie fertig gestellt sein und den Schülerinnen und Schülern des Bürener Mauritiusgymnasiums für den Musikunterricht zur Verfügung stehen. Auch die beiden Bürener Chöre Kinder- und Jugendchor und der Frauenchor "Fine-Art", die über die Stadtgrenzen hinaus einen hohen Bekanntheitsgrad besitzen, sollen in der umgebauten Ökonomie ein neues musikalisches Zuhause finden. Die Arbeiten am historischen Gebäude sind in vollem Gange und wurden von Bürgermeister Burkhard Schwuchow, Abteilungsleiterin Marita Krause sowie dem Schulleiter Friedhelm Henke und dem Vorsitzenden des Trägervereins Reinhold Stücke begutachtet.
Bürener Rathaus ist Heiligabend und Silvester geschlossen
Donnerstag, 23 Dezember 2010

Büren. Das Rathaus der Stadt Büren ist Heiligabend und Silvester geschlossen. Zwischen den Feiertagen sind die Abteilungen wie gewohnt für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar.
Zusätzliche Förderung in der Lindenhofschule und der Almeschule in Büren
Donnerstag, 23 Dezember 2010

Büren. Freude herrschte zum Jahresende nicht nur im Rathaus sondern auch in der Almeschule und der Lindenhofschule in Büren. Grund der Freude war ein Zuwendungsbescheid der Bezirksregierung Detmold. Wie die Abteilungsleiterin für Bürgerdienste, Antje Degener mitteilte, wurden auf Antrag der Stadt im Bereich der offenen Ganztagsgrundschulen zusätzlich 5.500,00 Euro für die Lindenhofgrundschule im Rahmen einer Betreuungspauschale bewilligt.

<< < 31 32 33 34 35 36 37 > >>
Ergebnisse 156 - 160 von 184
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign