Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Büren arrow ...
Sportliche Höchstleistungen auf dem Bürener Volkslauf
Freitag, 15 Mai 2015

Sportliche Höchstleistungen auf dem Bürener Volkslauf am 04. Juli

Der seit 30 Jahren veranstaltete Bürener Volkslauf hat sich zu einem "Renner" im Sportveranstaltungskalender der Region gemausert. Jährlich nehmen über 500 Teilnehmer an der Laufveranstaltung teil. Die Vorbereitungen für das diesjährige Sportevent am Samstag, den 4. Juli laufen bereits auf Hochtouren.


Insgesamt zeigt sich der Bürener Volkslauf im neuen Gewand. Mit der neuen Internetseite www.bueren-laeuft.de locken die Organisatoren Laufbegeisterte aus der Region nach Büren. Gebündelte Informationen und Anmeldeunterlagen zu den Wettbewerben sind hier aufbereitet. Die Anmeldeprozederen für die Läuferinnen und Läufer sowie Organisatoren wurden erleichtert. Vom neu gestalteten Flyer grüßt die teilnehmerstärkste Mannschaft des 5km-m&s-Firmenlaufes des letzten Jahres, die HEGGEMANN AG aus dem Gewerbepark am Paderborn/Lippstadt Airport.

Auch sonst ist rund um den Bürener Volkslauf wieder einiges auf die Beine gestellt worden: Mit der Krombacher Brauerei, dem Handelskonzern REWE, dem Bürener Unternehmen m&s Sprossenelemente GmbH, der AOK Nordwest sowie dem Nahrungsergänzungsmittel-Spezialisten FREY Nutrition® aus Paderborn stehen dem veranstaltenden SV 21 Büren engagierte Sponsoren zur Seite. Die Bürener Agentur ProjectPartner Kleeschulte unterstützt das Laufevent mit der Realisierung der neuen Homepage und des Layouts.

Die Lauf-Wettbewerbe zeigen sich im bewährtem Gewand: Der 200m-Bambinilauf lädt wie jedes Jahr alle Starterinnen und Starter im Kindergartenalter auf die "Piste" ein. Bahnläufe für die Schülerinnen und Schüler über 800m, der bewährte 5km-m&s-Firmenlauf sowie 5km-AOK Jedermannlauf und der Hauptlauf über 14 Kilometer - für jeden Sportbegeisterten sollte eine ansprechende, sportliche Herausforderung zu finden sein.

Die Laufstrecken sind typisch einzigartig für das Bürener Land: Der Startschuss fällt jeweils auf der Sportanlage "Am Bruch”. Die Läuferinnen und Läufer passieren u. a. das Bürener Freibad sowie den Jühengrund. Es folgt eine landschaftlich wunderschöne Strecke in Richtung Hegensdorf unweit der Afte. "Für viele Starter ist alleine die wunderschöne Strecke der ausschlaggebende Grund einer Teilnahme", weiß Michael Kubat aus den Erfahrungen der letzten Jahre. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Büren und die DLRG Büren sorgen entlang der Strecke für die nötige Sicherheit aller beteiligten Akteure.

Ein weiterer Läufermagnet stellt der Bürener Volkslauf durch die Zugehörigkeit zum Hochstift-Cup dar. Sowohl die 5km-Läufe als auch der 14km-Lauf zählen zu dieser Laufserie.

Die Volkslaufszene der nahen und weiteren Umgebung trifft sich am Samstag, dem 4. Juli 2015 ab 14:00 Uhr im Stadion "Am Bruch" im Bürener Spielenweg.

Anmeldungen jetzt online

Auf der neuen Website www.bueren-laeft.de melden sich Teilnehmer schnell und unbürokratisch an. Weiterhin stehen viele Informationen rund um die Wettbewerbe am Veranstaltungstag (u. a. Startzeiten, Streckenbeschreibungen, Verpflegung, Ansprechpartner), ein Laufkalender der Veranstaltungen des Hochstift-Cups sowie lesenswerte Hinweise über das Rahmenprogramm der Veranstaltung in Büren beispielsweise der kostenfreie Ausgabe alkoholfreier Getränke an die Läuferinnen und Läufer sowie einem umfangreichem Angebot an Kaffee- und Kuchen sowie Gegrilltem zur Verfügung. "Wir wollen vor allem ein guter Gastgeber sein. Das Rahmenprogramm rundet diese sportliche Veranstaltung daher wunderbar ab", so Kubat abschließend.



Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web