Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Büren arrow ...
Delegation aus Ignalina in Büren zu Gast
Sonntag, 28 September 2014 | Autor: Lena Karthaus

Im Rahmen des zweijährigen Comenius Region Projektes ist in der kommenden Woche eine Delegation aus Ignalina in Büren zu Gast.

Das Comenius-Programm ist ein seit 1995 laufendes Programm der Europäischen Union mit dem Ziel, die Zusammenarbeit von Schulen innerhalb der Europäischen Union zu fördern. Das aktuelle Projekt dauert noch bis Mitte 2015 an und dreht sich rund um das Thema "Lesen".

Die Gruppe aus Bürens Partnerstadt kommt am kommenden Montag in Büren an und bleibt bis Donnerstag. Ein Höhepunkt des Besuchs wird die Ausstellung der Fensterbilder aus Text-Bild-Kombinationen sein, die im Rahmen dieses Projektes von Schülern aus Litauen angefertigt wurden. Die Eröffnung der Ausstellung durch den stellv. Bürgermeister Christian Bambeck findet am Dienstag, 30. September 2014, um 11:00 Uhr im Bürgersaal statt. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

Am Nachmittag wird die Gruppe im Mauritiusgymnasium zu Gast sein, welches neben der Stadtverwaltung Büren, dem HOT, der Grundschule Wegwarte und der Bürgerstiftung als Projektpartner fungiert. Hier werden die Schülerinnen und Schüler gemeinsam die bisherigen Projekte evaluieren. Am Mittwoch werden sich die Freunde aus Litauen ein Bild von der Grundschule Wegwarte machen, die Kreisfahrbücherei besuchen, die nach Büren kommt und anschließend die Mensa der neuen Sekundarschule besichtigen.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign