Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Büren arrow ...
Bürener Bürgersaal wird eröffnet
Montag, 23 September 2013 | Autor: Lena Karthaus

Tag der offenen Tür mit buntem Programm

Die Stadt Büren lädt am Sonntag, 29. September, von 14.00 bis 17.00 Uhr alle Interessierten zum Tag der offenen Tür in den neuen Bürgersaal in der Burgstraße 17 in Büren ein. "Ich freue mich, den Bürgerinnen und Bürgern nach der Renovierung nun die neuen und wirklich gelungenen Räumlichkeiten präsentieren zu können", betont Bürgermeister Burkhard Schwuchow und hofft auf eine effektive Nutzung durch die Bevölkerung, besonders im ehrenamtlichen Bereich für zum Beispiel Tagungen oder Weiterbildungen.


Auf der neu entstandenen Galerie stehen 20 Sitzplätze zur Verfügung, insgesamt bietet der neue Bürgersaal so für ca. 100 Personen Platz. Für die Barrierefreiheit sorgt ein Aufzug bis zur Galerie und auch technisch gesehen, sind die Räumlichkeiten optimal ausgestattet. Zwei 80 Zoll Bildschirme, die über 12 Bodentanks mit HDMI-Anschlüssen ansteuerbar sind, ein modernes Konferenzsystem für zum Beispiel eine erfolgreiche Konferenz bei Podiumsdiskussionen, ein 360° Audiosystem mit drei Funkmikrofonen und Induktionsschleife für Hörgeschädigte auf der Empore sowie die Steuerung der gesamten Technik über einen zentralen Touchscreen stehen unteranderem zur Verfügung.

Neben der Bürgerstiftung wird auch die Bürgerhilfe am Tag der offenen Tür im Bürgersaal einen Infostand betreiben, um auf die jeweilige Arbeit im Stadtgebiet aufmerksam zu machen. Und auch an die Kleinen ist gedacht worden: die Jugendpflege der Stadt Büren organisiert neben Kinderschminken und einer Maschine, mit der Buttons selbst hergestellt werden können, auch einen Waffelstand.

Die Tagespflege der Caritas öffnet ihre Türen und gewährt einen Einblick in die Einrichtung im Erdgeschoss des Gebäudes. Neben Führungen durch die Einrichtung und Informationen zum Thema Tagespflege werden auch Kaffee und Kuchen angeboten.

Wir freuen uns, dass wir viele freiwillige gefunden haben, die sich bei dieser Gelegenheit präsentieren möchten und so für ein informatives und abwechslungsreiches Programm an diesem Tag sorgen", betont Antje Degener, zuständige Abteilungsleiterin der Stadt Büren.

Einen Tag zuvor am Samstag, 28. September, findet bereits eine offizielle Eröffnung des Bürgersaals statt, zu der Vertreter aus Politik und Verwaltung eingeladen sind.

Der Bürgersaal befindet sich nun im von der Burgstraße aus gesehenen rechten Teil des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes. Im linken Gebäudeteil hat sich die Tagespflege der Caritas fest etabliert. Die Gemeinschafspraxis von Dr. Schröder-Schlüter und Dr. Wagner ist im 1. Obergeschoss eingezogen, um so ihre Praxisräume vergrößern zu können. Im Dachgeschoss bietet Dr. Arcak zwei Mal wöchentlich seine Sprechstunde an.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign