Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Büren arrow ...
Maria Simon feiert ihren 105. Geburtstag und ist damit die älteste Bürgerin Bürens!
Dienstag, 15 Februar 2011 | Autor: Isabel Schulte

Pfarrer Gede und Bürgermeister Burkhard Schwuchow (Mitte) gratulieren Maria Simon zum 105.Geburtstag
Pfarrer Gede und Bürgermeister Burkhard Schwuchow (Mitte) gratulieren Maria Simon zum 105.Geburtstag
  Büren. Ein stolzes Alter, das Maria Simon aus Hegensdorf erreicht hat. Seit nunmehr fast 4 Jahren wohnt sie im Seniorenwohnpark in Büren und fühlt sich dort pudelwohl. In der Gesellschaft Gleichgesinnter sowie der guten medizinischen und persönlichen Betreuung sei sie dort aufgeblüht, berichtete ihr Sohn. Auch wenn sie mittlerweile im Rollstuhl sitzt und ihre Augen zunehmend schwächer werden, so weiß sie doch sehr genau was um sie herum geschieht.

Als ältestes von 10 Kindern hatte sie es nicht immer leicht. Sie wuchs zur Zeit Kaiser Wilhelms II. auf, erlebte zwei Weltkriege und den Wiederaufbau der Bundesrepublik Deutschland. Doch scheint sie auch die zäheste unter ihren Geschwistern zu sein, denn außer ihr lebt nur noch der jüngste Bruder - der mit 86 Jahren ihn ihren Augen noch zu den "jungen" ihrer Generation gehört. Schlimme aber auch schöne Zeiten hat sie durchlebt. Schon früh musste sie sich als Witwe mit ihren vier Kindern "durchschlagen" und sich allein um den landwirtschaftlichen Hof kümmern.

Ihren Ehrentag feierte sie im Kreise ihrer Familie. Neben ihren vier Kindern hat die gebürtige Essenerin 11 Enkel und 15 Urenkel. Auch Bürgermeister Burkhard Schwuchow, Bürens Ortsvorsteher Wigbert Löper, Hegensdorfs Ortsvorsteher Karl Meschede sowie Pfarrer Gede gehörten zu den Gratulanten.

105 Jahre, das ist schon eine kleine Ewigkeit. Da liegt der Vergleich mit Johannes Heesters nahe, der mit seinen 107 Jahren mehreren Generationen aus Theater und Fernsehen bekannt ist. "Ich möchte schon so alt werden wie Jopi Heesters! Aber ich will nicht so aussehen!" blickt die Jubilarin positiv in die Zukunft. Ihr Geheimrezept für ein langes Leben ist ohnehin kurz und prägnant: "Jeden Tag Fleisch und eine gute Wurststulle."

Foto: Stadt Büren
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign