Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Büren arrow ...
Wie hoch ist Dein E.Q?
Dienstag, 09 März 2010 | Autor: Mirjam Hackelsperger

Image  E.ON Westfalen Weser Vertrieb fragt bei EnergieSpar-Tour in Büren und Umgebung: Wie hoch ist Dein E.Q?

Büren/Paderborn. Vom 19. bis 21. März kommt E.ON Westfalen Weser Vertrieb mit dem E.ON EnergieSpar-Mobil zum Bürener Frühling. Dort können Bürger in einem Wissens- und Fitness-Test ihren persönlichen EnergieSpar-Quotienten, ihren "E.Q", ermitteln lassen.

Am Freitag, 19. März, haben die Bürener von 15.15 bis 16.15 Uhr die Chance zu beweisen, wie fit sie in Sachen Energiesparen sind. Am E.ON EnergieSpar-Mobil kann jeder seinen persönlichen EnergieSpar-Quotienten "E.Q" ermitteln. Dieser ist die Maßeinheit für Energie-Intelligenz in Theorie und Praxis. Ermittelt wird er live vor Ort durch einen kombinierten Wissens- und Fitnesstest.

Im Wissensteil müssen fünf Fragen aus dem Themenbereich Energieeffizienz korrekt beantwortet werden. Wer sich also vorher im E.ON EnergieSpar-Mobil und bei den Beratern von E.ON Westfalen Weser Vertrieb ausreichend informiert, hat einen klaren Vorteil. Beim anschließenden Fitness-Test geht es auf dem Fitness-Fahrrad darum, in kürzester Zeit so viel Watt wie möglich zu erfahren. Auch Bürens Bürgermeister Burkhard Schwuchow stellt Wissen und Fitness unter Beweis: als einer der ersten ermittelt er am Freitag seinen "E.Q". Der Teilnehmer mit dem höchsten "E.Q" gewinnt einen Gutschein des Fitnessstudios "Energy-Fit und wird bei einer Siegerehrung belohnt.

Alle Informationen zur EnergieSpar-Tour und Hintergrundinfos zum Energiesparen stehen unter www.eon-energiesparen.de.

< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign