Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Borchen arrow ...
"Das Grüffelokind" im Bürgerhaus Kirchborchen
Dienstag, 11 Februar 2014 | Autor: Markus Mlyneck

Image
"Das Grüffelokind" ein Puppenspiel für Kinder ab 3 Jahren,
in 3 Akten,
nach dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker
von Julia Donaldson und Axel Scheffler.

Gespielt wird am Montag, dem 17. Februar,
um 16:00 Uhr im Bürgerhaus Kirchborchen.



Kurzfassung "Das Grüffelokind”
Der dunkle Wald, so warnt der Grüffelo sein Kind, ist voller Gefahren, denn dort lebt die große, böse Maus, vor der man auf der Hut sein muss. Grüffelokinder aber sind neugierig, und eines Nachts macht es sich auf den Weg. Beinahe ist es sich schon sicher, dass es die böse Maus gar nicht gibt. Aber natürlich gibt es sie, hat sie doch schon den Grüffelo das Fürchten gelehrt! Und weil sie so schlau ist, nimmt der kleine Grüffelo schnell Reißaus. Der Grüffelo-Papa hat alles verpennt, aber für das Grüffelokind war es ein großes Abenteuer.

Einlass ist 30 min. vor Beginn der Veranstaltung, Spieldauer ca. 50 min.
Eintritt für Kinder und Erwachsene 8,- €
Ermäßigungskarten mit denen Kinder und Erwachsene nur 7,- € zahlen, liegen in vielen Kitas und Grundschulen aus.

Kein Vorverkauf, Eintrittskarten nur an der Tageskasse erhältlich.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign