Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Bad Lippspringe arrow ...
Neue Windräder nicht gegen den Willen der Bürger
Montag, 25 November 2013

Image Bad Lippspringe/ Neuenbeken/ Benhausen. Was Verwaltung und Politik nicht schaffen, will die Windinitiative "Lärmstopp Eggevorland" mit eigener Öffentlichkeitsarbeit leisten. "Wir wollen die Bürgerinnen und Bürger über die im Verborgenen laufenden Konzeptionen neuer Windparks zwischen Bad Lippspringe, Neuenbeken und Benhausen informieren und fordern transparente Planungen sowie eine frühe Bürgerbeteiligung", erklärt Christian Lemacher, Bad Lippspringer Sprecher der Bürgerinitiative.

Foto: Mit einem großen Plakat macht die Bürgerinitiative Lärmstopp Eggevorland auf die Windparkplanungen zwischen Bad Lippspringe, Neuenbeken und Benhausen aufmerksam. v.l. Rainer Wille, Michael Biermann, Jörg Vogt, Christian Lemacher, Michael Kalicinski, Heinrich Brinkmann

Am Samstag (23.11.2013) fuhren die ehrenamtlich Aktiven einen Anhänger mit einem drei mal vier Meter großen Informationsplakat am Kreisverkehr zwischen den Orten auf. Lemacher: "Jeder soll sehen, dass hier in der Feldmark bis zum Hochwald riesige Windräder aus dem Boden schießen sollen. Unsere Lebensqualität steht auf dem Spiel. Viele Neuenbekener und Benhausener leben schon jetzt mit teils erheblichen Beeinträchtigungen durch die neuen Windriesen."

Die Bürgerinitiative wird sich am Dienstagabend (26.11.2013) um 19.30 Uhr auch auf dem Podium der Info-Veranstaltung "Wieviel Windkraft verträgt ein Dorf", veranstaltet von der CDU Ortsunion in der Neuenbekener Beketalhalle, zu Wort melden.

"Hier besteht erstmals die Möglichkeit öffentlich mehr über die Bad Lippspringer Planungen zu erfahren", so Heiner Brinkmann, Initiativsprecher aus Neuenbeken. Die Bürgerinitiative setzt auf eine rege Beteiligung interessierter Bürgerinnen und Bürger aus Bad Lippspringe, Neuenbeken und Benhausen.
< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign