Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Bad Lippspringe arrow ...
Queer Days Festival 2010 in Templin / Uckermark
Montag, 03 Mai 2010 | Autor: Christian Hartphiel

Am Wochenende vom 28. bis 30. Mai 2010 heißt es "Willkommen in der Perle der Uckermark!"

Image Anlässlich der 20-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Templin und Bad Lippspringe laden die Veranstalter erstmalig auch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Paderborn in die Kanzlerin-Stadt ein. Zu allen Veranstaltungen des abwechslungsreichen Festival-Programmes bekommen die Gäste aus dem Raum Bad Lippspringe / Paderborn das ganze Wochenende freien Zutritt.

Templin. Zum Queer Days Festival 2010 in der Kur- und Bäderstadt Templin laden wir gemeinsam mit unseren zahlreichen Partnern alle Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgender sowie deren Freunde und Angehörigen aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin ein. Auch homo- und heterosexuelle Gäste aus anderen Regionen Deutschlands und den europäischen Nachbarländern sind natürlich gern gesehen.

Am Wochenende vom 28. bis 30. Mai 2010 heißt es "Willkommen in der Perle der Uckermark!". Die attraktive Tourismus-Stadt wird sich den Besuchern als tolerante und weltoffene Gastgeberin präsentieren. Nach der erfolgreichen Premiere der Festivalreihe im April 2009 und der Fortsetzung mit einem Winterfestival im Dezember 2009 folgt nun das dritte Festivalwochenende in der "Toskana des Nordens". Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern bieten wir den Gästen ein prall gefülltes und abwechslungsreiches Programm. Mit der Queer Days Festival - Reihe möchten die Veranstalter unterschiedliche Gesellschaftsgruppen zusammenführen und helfen, unbedeutende Unterschiede zu überbrücken und bestehende Vorurteile abzubauen. In diesem Jahr bildet das Queer Days Festival die Auftaktveranstaltung des CSD Land Brandenburg 2010, unter Schirmherrschaft des Brandenburgischen Sozialministers Günter Baaske.

PROGRAMM
In der Woche vor dem Festival findet zum zweiten Mal ein Projekttag zum Thema "Homosexualität und Schule" am Gymnasium Templin statt.
Wo:
Gymnasium Templin, Feldstraße 1

Das Queer Days Festival startet auch in diesem Jahr mit einer Kinovorführung für Jung und Alt am Freitagabend (28.05., 19.30 Uhr). Gezeigt wird der neue Kinofilm "A Single Man - Der Einzelgänger" von Tom Ford. Im Anschluss findet eine Weekend-Starter-Party in der Relax-Lounge des MKC statt. (EINTRITT FREI)
Wo: Multikulturelles Centrum Templin, Prenzlauer Allee 6

Das Festival wird am Samstag mit einer Kundgebung auf dem Marktplatz und der Hissung der Regenbogenfahne vor dem Historischen Rathaus offiziell eröffnet (29.05., 11 Uhr).
Zu einem Stadtlauf durch die Kanzlerin-Stadt (12.30 Uhr) und einer vergnüglichen Dampferfahrt (13.30 Uhr) auf dem Templiner Seenkreuz wird im Anschluss eingeladen. (2 ½ Stunden Bootsfahrt 8 Euro p. P.)
Wo:
Historisches Rathaus, Am Markt 1

Am Samstagabend (18 Uhr) folgt dann im Festsaal der Natur Therme Templin der Höhepunkt des Festivals, eine große Queer Days - Party mit jungen Musikbands und der Live-Übertragung des Eurovision Song Contest aus Oslo sowie der beliebten UM.QUEER - Disco-Nacht. (8 Euro AK, 5 Euro v.V.)
Wo: Club Aqua & Sol, Dargersdorfer Str. 121

Am Sonntagmittag (12 Uhr) wird zu einem unterhaltsamen Spiel-Spaß-Sport-Turnier eingeladen, das von einem Pink Picknick als Festival-Abschluss begleitet wird. (EINTRITT FREI)
Wo:
Sportplatz am Eichwerder, Seestraße


< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign