Menu Content/Inhalt Submenu
Text inText outText reset
Sie sind hier: Home arrow Altenbeken arrow ...
Advent in der Bahnhofsmission
Dienstag, 27 November 2012 | Autor: Diakonie Paderborn-Höxter

Aktionstage in Altenbeken | Ehrenamtliche willkommen | Schlafsäcke gesucht

Altenbeken (dph). An allen vier Adventssamstagen wenden sich die Ehrenamtlichen der Bahnhofsmission Altenbeken wieder an die Öffentlichkeit. Zwischen 9 und 13 Uhr bieten sie im Umsteigebahnhof den Reisenden Waffeln und heiße Getränke an. Gerne informieren sie bei dieser Gelegenheit über die Aufgaben und Anliegen der Bahnhofsmission oder nehmen Spenden entgegen: Im Winter werden von den Gästen der Bahnhofsmission warme Kleidungsstücke, Decken und vor allem Schlafsäcke (für Nächte im Freien) dringend benötigt.

Im Jahr 2013 wird auf die Ehrenamtlichen in Altenbeken eine Menge Arbeit zukommen: Wegen der Renovierung des Rehbergtunnels von April bis September wird der Verkehr von Altenbeken Richtung Höxter, Hameln und Detmold für eine Teilstrecke auf Schienenersatzbusse verlagert. Umsteigehilfen und Informationen über Anschlüsse werden besonders stark gefragt sein. Wer sich in dieser Zeit für Reisende engagieren möchte, ist herzlich eingeladen, in ein paar Schnupperdiensten die Arbeit der Bahnhofsmission kennen zu lernen. An einem Informationsabend werden die neuen Helfer weiter auf ihren Einsatz vorbereitet.

"Wir freuen uns über jede Hand", so die Leiterin der Bahnhofsmission Sabine Bergmaier. "Interessenten erwartet hier ein sehr engagiertes Team und jede Unterstützung bei der Einarbeitung."


Sitz des Vereins:
Klingenderstraße 13,33100 Paderborn
Telefon: +49 5251/5002-35 Telefax: +49 5251/5002-13


< zurück   weiter >
Advertisement
designed by 1MediaDesign
Partnerseiten:   PaderZeitung  |  News Bielefeld  |  News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web
Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung  |  Presseservice-NRW  |  1MediaDesign